Repertoiresuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

EHRLICHE GANOVEN. Musical in 3 Akten

Komponist: Schindler-Bartel, Hans-Georg
Schtt, Otto
Untertitel: Pickpockets
Textdichter: Wunderlich, Heinz
Wunderlich, Hildegard
Spieldauer: 120:00
Gattung: Musical

Inhalt:

Im Sommer 1900, am Rande der Kieler Woche, tagt der Kongress der Taschendiebe, die sich auf Einladung des routinierten Langfingers Victor Siebert in dessen Hotel treffen, um ihre etwas aus der Mode gekommenen Gaunertricks den Gegebenheiten der Zeit anzupassen. Victor, der auch die Rckkehr seines Sohnes Martin feiert, von dem er hofft, er sei in Italien zum Meisterdieb ausgebildet worden, erlebt eine herbe Enttuschung, als sich der missratene Sprssling als ehrlicher Pianist entpuppt. Patty wiederum, die Tochter der berhmten Ex-Diebin Gloria, die jetzt als millionenschwere Witwe der Tugend frnt, mchte gerne in die mtterlichen Fustapfen treten, was der in die begabte Ganovin verliebte Martin nach heiklen Zwischenfllen erfolgreich verhindert, indem er als Alternative sein Herz als Beute anbietet.

Sätze:

OLD KING VIC <(1.)>
SEHT NUR, SEHT DORT AUF DER FOERDE <(2.)>
KIEK MAL, KIEK DAR UP UNS FOERDE
WENN KINDERN IHREN ELTERN GLEICHEN(KINDER KINDER W
KINNER KINNER WAT IS BLOTS
JEDER HOLT AUS DEN TASCHEN DES ANDERN <(4.)>
ELKEEN HALT UT DE TASCHEN VUN'N ANNERN
DAS LIED DER DENKER UND SPENDER(SPENDEN SIE SCHENK
SPENDEN SE SCHENKEN SE GEEWEN SE
DAS NICHTTURNERLIED(OH VATER VATER VATER JAHN)<(6.
OH VADDER VADDER VADDER JAHN
DAS KANN JA NOCH HEITER WERDEN(DIE MENSCHHEIT HAT
DE MINSCHEN HEBBT ENDLICH BET TWINTIG TELLT
CRAZY LIFE(DEAUVILLE UND NIZZA UND CANNES)<(8.)>
DEAUVILLE UN NIZZA UN CANNES
KIELER WOCHE <(9.)>
DIE POLIZEI HAT VIEL ZU WENIG FREUNDE <(10.)>
DE POLIZEI HETT VEEL TO WENIG KUMPEL
EIN TRAUM, MEIN HERZ, MIT DIR ZU GEHEN <(11.)>
ICK LAAT ME MAL MIT EEN' MUSIKER IN
ES GIBT FRAUEN(DIE BROSCHEN EIN HALSBAND) <(12.)>
DE BROSCHEN, EEN HALSBAND
WIR WAER'N SO GERNE EHRLICH <(13.)>
WI WAER'N SO GIRN MAL EHRLICH
AM BRUNNEN VOR DEM TORE <(14.)>
UNTERMALUNGSMUSIK NR.1 U.2 <(15.)>
OPENING <(16.)>
WIR SIND DIE PICKPOCKETS <(17.)>
PATTY'S SONG <(18.)>
UNTERMALUNGSMUSIK NR.1 REPRISE <(19.)>
VORSPIEL ZUM DRITTEN BILD <(20.)>
1.FINALE(DIE PICKPOCKETS)<(21.)>
ZIRKUSMUSIK(MARTINS ZIRKUS-TRAUM)<(22.)>