Catalogue search

Search by surname

Detailed search

« zurück zur Übersicht

Bordellballade for voice and piano

Composer: Eggert, Moritz
Title: Bordellballade for voice and piano
Lyricists: Franzobel
Edition series: exempla nova 394
Instrumentation: Ges,Klav
Binding, cover: KT
Number of pages: 189
Format: 29,7 x 21,0 cm
Edition number: SIK8594
ISMN: 9790003036571
Price: € 70,00

Work information

Die Wirtschaftskrise hat auch das kleine, grenznahe Bordell ,Menschenhaus von Rosl erfasst, das Geschft luft schlecht und zwei Mafiosi Kirschgarten und sein Gehilfe Bussibr fordern Schutzgeld. Um dem zu entgehen, kommt die findige Puffmutter auf die Idee, die Dienste ihrer beiden Dirnen Zuckergoscherl und Ferkelchen nicht fr Geld, sondern auf der Basis von Tauschgeschften anzubieten, was nicht ohne Folgen bleibt. Gleichzeitig strebt jeder nach seinem persnlichen Glck: Der schchterne Metzger Alfred hat sich in Zuckergroschl verliebt, die ihn jedoch zurckweist. Die naiv-trumerische Dirne Ferkelchen wittert ihre Chance, doch ihre Verfhrungsversuche scheitern. Zurck bleibt die Frage nach der Kuflichkeit von Gefhlen und dem Wert des Menschen in Zeiten des Turbokapitalismus

-------------------------------------------

The economic crisis has also hit Rosls small, brothel Menschenhaus [Peoples House] near the border, business is bad and two Mafiosi Kirschgarten and his assistant Bussibr are demanding protection money. To avoid this, the resourceful madam has the idea of offering the services of her two harlots Zuckergoscherl and Ferkelchen not for money, but on the basis of barter transactions which do not remain without consequences. At the same time, each character is striving towards his/her own personal happiness: the shy butcher Alfred has fallen in love with Zuckergroschl, who rejects him. The naive-dreamy harlot Ferkelchen takes her chances, but her attempts at seduction fail. There remains the question of whether feelings can be bought, and the value of human beings in times of turbo-capitalism

Content

Kann man die Liebe denn kaufen?
Die Ballade von der krperlichen Demontage
Das Lied von der weiten Welt
Geh her
Grad weilst glaubst
Mach mit
Das Lied vom goldenen Handwerk
Misch dich nicht ein
Fr uns
Und ich mcht ja so gern
Do you like animals?
Eine Vene, mein Herr
Die Zeiten, sie drehn sich
Man msste blind sein
Das Studium des Grunzens
Jetzt sei nicht so gemein
So ein Wrmchen
Liebeslied
Ich will noch nicht sterben
Einmal muss Sperrstund sein
Was heit es Mensch zu sein?

€ 70,00

incl. VAT plus delivery