Katalogsuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

« zurück zur Übersicht

ber Unstern fr Klavier

Komponist: Ruzicka, Peter
Titel: ber Unstern fr Klavier
Untertitel: Spte Gedanken
Reihe: exempla nova 521
Besetzung: Klav
Einband: KT
Seitenzahl: 15
Format: 29,7 x 21,0 cm
Editionsnummer: SIK8721
ISMN: 9790003039312
Preis: € 16,50

Beschreibung

Meine Komposition kreist um Franz Liszts sptes Klavierstck Unstern! Sinistre aus dem Jahre 1885. Liszt folgte einer musikalischen Rhetorik, die aus der Zeit gefallen scheint: frei gereihte melodische Gesten, die zgernd ansetzen und wieder verstummen, rhythmische Spuren ohne Fortschreitung, eine sich endlich in unbestimmter Harmonik auslschende Musik. Unter dem Eindruck dieses Solitrs schrieb ich 2010 zunchst ein Werk fr groes Orchester BER UNSTERN. Es nimmt musikalische Gestalten der Vorlage auf, hlt sie an, vergrert und berschreibt die Textur. Es ist ein Weiterdenken in einer kontrasubjektiven Sprache, die Identifikation und Entfernung, Annherung und Widerspruch, zu formulieren versucht. Die 2012 entstandenen Spten Gedanken fr Klavier versuchen eine noch weitergehende, aus der erinnernden Distanz ansetzende Transkription, als Kommentar zu der Klaviermeditation Liszts ebenso wie zu meiner eigenen Orchesterpartitur: Musik ber Musik ber Musik. Ich danke Martin Zehn fr die Hilfe bei der Edition des Klaviersatzes. (Peter Ruzicka)

-------------------------------------------

Liszts late piano piece Unstern! Sinistre written in 1885 follows a musical rhetoric that appears to have fallen out of time: freely arranged melodic gestures that hesitantly begin and then die away again, rhythmic traces without progression, music that finally dissolves into an indefinite harmonic language. (...) Musical shapes are taken up, held onto, expanded and overwritten: thinking ahead in a contra-subjective language, attempting identification and distancing, rapprochement and contradiction. (Peter Ruzicka)

€ 16,50

inkl. MwSt. zzgl. Versand