Katalogsuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

« zurück zur Übersicht

Johannes-Passion fr Sopran, Tenor, Bariton, Bass, zwei gemischte Chre, Orgel und Orchester

Komponist: Gubaidulina, Sofia
Titel: Johannes-Passion fr Sopran, Tenor, Bariton, Bass, zwei gemischte Chre, Orgel und Orchester
Arrangeur: Nysten, Lars-Henrik
Ausgabe: Klavierauszug
Reihe: exempla nova 492
Einband: KT
Seitenzahl: 225
Format: 29,7 x 21,0 cm
Editionsnummer: SIK8692
ISMN: 9790003038575
Preis: € 75,00
Bemerkung: Gesangstexte in russisch (kyrillisch und transliteriert)

Beschreibung

Sofia Gubaidulinas groes Oratorium nach Texten des Evangelisten Johannes besteht aus den Teilen Johannes-Passion und Johannes-Ostern. Die 90-mintige Johannes-Passion schrieb die Komponistin im Auftrag der Bachakademie Stuttgart. Es ist die erste russische Passionsvertonung berhaupt. Einen Kontrast zu den dunklen Ereignissen der Passion bildet das ein Jahr spter im Auftrag des Norddeutschen Rundfunks komponierte, knapp einstndige Osteroratorium nach Johannes, das den Auferstehungs- und Erlsungsgedanken thematisiert und in helleren, lyrischeren Tnen gehalten ist. Damit vollendet sich Gubaidulinas Johannes-Zyklus, den sie als ihr opus summum bezeichnet. Die Urauffhrung des kompletten Zyklus fand am 16. Mrz 2002 in der Hamburger St.-Michaelis-Kirche unter der Leitung von Valery Gergiev statt.

-------------------------------------------

Sofia Gubaidulina's great oratorio to texts of St. John the Evangelist consists of the parts St. John Passion and St. John Easter. The composer wrote the 90-minute St. John Passion in response to a commission from the Stuttgart Bach Academy. It is the first Russian Passion setting ever composed. The one-hour Easter Oratorio based on St. John, composed one year later to a commission from North German Radio, forms a contrast to the dark events of the Passion. Its subject is the notion of resurrection and redemption and it is set in a brighter, more lyrical tone. This completes Gubaidulina's St. John cycle, which she designates as her 'opus summum.' The world premiere of the complete cycle took place on 16 March 2002 at the St. Michaelis Kirche in Hamburg under the direction of Valery Gergiev.

weitere Ausgabe / further edition:

SIK 8693
Johannes-Ostern
Klavierauszug

Inhalt

Das Wort (The Word)
Fuwaschung (The Washing Of Feet)
Das Gebot des Glaubens (The Commandment Of Faith)
Das Gebot der Liebe (The Commandment Of Love)
Hoffnung (Hope)
Liturgie im Himmel (Liturgy In Heaven)
Verrat, Verleugnung, Geielung, Verurteilung (Betrayal, Denial, Flagellation, Condemnation)
Gang nach Golgatha (Way To Golgatha)
Eine Frau, mit der Sonne bekleidet (A Woman Clothed With The Sun)
Die sieben Schalen des Zorns (The Seven Bowls Of Wrath)

€ 75,00

inkl. MwSt. zzgl. Versand