Katalogsuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

« zurück zur Übersicht

Rondo fr Viola und Violoncello

Komponist: Mller-Wieland, Jan
Titel: Rondo fr Viola und Violoncello
Reihe: exempla nova 588
Besetzung: Va, Vc
Einband: KT
Seitenzahl: 6+6
Format: 29,7 x 21,0 cm
Editionsnummer: SIK8788
ISMN: 9790003041063
Preis: € 16,50

Beschreibung

Im Rahmen des 2014 stattfindenden Hindemith-Fests der Universitt der Knste Berlin erlebte Jan Mller-Wielands Rondo fr Viola und Violoncello seine Urauffhrung in einem Nachtkonzert am 8. Februar 2014. Es spielten Hartmut Rohde (Viola) und der Cellist Jens-Peter Maintz.
Hartmut Rohde hatte vier befreundete Komponisten, darunter auch Jan Mller-Wieland, gebeten, fr dieses Berliner Nachtkonzert je ein kurzes Violastck in Duobesetzung beizusteuern, das von Hindemiths Duett fr Viola und Violoncello aus dem Jahre 1934 inspiriert sein sollte. Mller-Wieland entschied sich fr die Originalbesetzung des Hindemith-Duetts und widmete sein Rondo den Urauffhrungssolisten.

-------------------------------------------

The world premiere of Jan Mller-Wielands Rondo for viola and violoncello was given at a night concert on 8 February 2014 during the course of the Hindemith Festival of the University of the Arts in Berlin. The performers were the violist Hartmut Rohde and the cellist Jens-Peter Maintz.
Hartmut Rohde asked four composer friends, amongst them Jan Mller-Wieland, to contribute a brief duo including the viola inspired by Hindemith's Duet for viola and violoncello composed in 1934. Mller-Wieland decided on the original instrumentation of the Hindemith Duet and has dedicated his Rondo to the soloists of the world premiere.

€ 16,50

inkl. MwSt. zzgl. Versand