Katalogsuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

« zurück zur Übersicht

Konzert fr Klarinette und Streichorchester

Komponist: Weinberg, Mieczyslaw
Titel: Konzert fr Klarinette und Streichorchester
Opus: op. 104
Ausgabe: Studienpartitur
Reihe: Russische Musik der Moderne
Besetzung: Klar-solo,StrOrch
Einband: KT
Seitenzahl: 60
Format: 29,7 x 21,0 cm
Editionsnummer: SIK2408
ISMN: 9790003038315
Preis: € 27,00

Beschreibung

Weinbergs Konzert fr Klarinette und Streichorchester op. 104 entstand in der Zeit vom 31. Mai bis 30. Juni 1970. Weinbergs Affinitt zur Klarinette zeigte sich schon in seiner Sonate fr Klarinette und Klavier (op. 28) aus dem Jahr 1945 und in der kurz vor seinem Tod entstandenen 4. Kammersinfonie (op. 153) aus dem Jahr 1992. Der formale Aufbau des Konzerts ist mit der Satzanordnung schnell langsam schnell traditionell. Das Erffnungs-Allegro ist konomisch strukturiert, die Klarinette blht schrittweise zu oszillierenden Figurationen gegen eine Pizzicato-Begleitung auf. Der langsame 2. Satz erweitert sich eigenstndig zu einem gefhlvollen rhapsodischen Abschnitt. Der darauf folgende traurige und freche Tanz des Finales ist extrem charakteristisch und wird von einem Kontrast-Thema, einer Mischung aus Marschcharakter und einer Erinnerung an den ersten Satz bestimmt, bevor die aggressive Wandlung einsetzt.

---------------------------------------------------------

Weinbergs Concerto for Clarinet and String Orchestra, Op. 104 was composed between 31 May and 30 June 1970. Weinbergs affinity for the clarinet was already revealed in his Sonata for Clarinet and Piano (Op. 28) of 1945 und in the 4th Chamber Symphony (Op. 153) of 1992 composed shortly before his death. The formal structure of the Concerto is traditional, with the movement sequence fast slow fast. The opening Allegro is economically structured, with the clarinet gradually blossoming into oscillating figurations against a pizzicato accompaniment. The slow 2nd movement expands independently into a rhapsodic section full of feeling. The ensuing dance of the Finale, both sad and cheeky, is extremely characteristic and is determined by a contrasting theme, a mixture of a march-like character and a reminiscence of the first movement, before the aggressive transformation begins.

€ 27,00

inkl. MwSt. zzgl. Versand