« zurück zur Übersicht

Et exspecto

Komponist: Gubaidulina, Sofia
Titel: Et exspecto
Untertitel: Sonate für Bajan solo
Herausgeber: Lips, Friedrich
Reihe: exempla nova 543
Besetzung: Baj
Einband: KT
Seitenzahl: 23
Format: 29,7 x 21,0 cm
Editionsnummer: SIK8743
ISMN: 9790003041001
Preis: € 19,50
Bemerkung: Neuausgabe von SIK6896

Beschreibung

Sofia Gubaidulinas oft aufgeführtes Solostück „Et exspecto“ für Bajan solo stammt aus dem Jahr 1986. Wie auch viele weitere Werke der tiefreligiösen russischen Komponistin hat auch dieses Werk einen engen Bezug zum christlichen Glauben. Mit „Et exspecto“ nimmt Sofi Gubaidulina Bezug auch die zweite Erscheinung Jesu Christi. In dem nun in der Reihe „exempla nova“ veröffentlichten Werk treffen zwei Klangsphären aufeinander. Einem tonalen Choral treten Clusterblöcke entgegen. An diesem Choral hält die Komponistin in allen vier aufeinanderfolgenden ersten Sätzen fest. Nur im abschließenden fünften Satz tritt das Thema nicht mehr in Erscheinung. Für jeden nachvollziehbar ist die Zunahme des dissonanten Spektrums im Verlauf dieser Komposition, in der auch das Geräusch eines Luftknopfes am russischen Knopfakkordion Bajan eine wichtige Rolle spielt.

Sofia Gubaidulina hat ihre Sonate für Bajan solo dem Herausgeber Friedrich Lips gewidmet.

-------------------------------------------

Sofia Gubaidulina’s frequently performed solo piece “Et exspecto” for bayan solo was composed in 1986. Like many other works by this profoundly religious composer, this one has a close connection to the Christian faith. With “Et exspecto”, Sofia Gubaidulina also refers to the second coming of Jesus Christ. Two sonic spheres come together in this work, now being published in the “exempla nova” series - a tonal chorale is confronted by blocks of clusters. The composer maintains this chorale in the first four movements; it is only absent from the fifth and final movement. What can be sensed by all listeners is the increasingly dissonant spectrum over the course of this composition, in which the noise of the air button on the Russian button-action bayan plays an important role.

Sofia Gubaidulina has dedicated her Sonata for bayan solo to the editor Friedrich Lips.

€ 19,50

inkl. MwSt. zzgl. Versand