Repertoiresuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

FREAX. Oper

Komponist: Eggert, Moritz
Textdichter: Dbgen, Hannah
Opus/Jahr: (2007)
Gattung: Oper
Besetzung: 3(Picc),2(Oboe damore),2(BKlar),3(KFag) 2,3,2,1 Pk, 2 Schl (I: Peitsche, RhrTr II: kl.Tr), Harfe, Git/Banjo/Mand/12-saitigeGit/E-Git, Barklavier/Flgel, Harmonium/prp.Flgel/E-Org, Streicher (mit E-Vl, E-Vc und BarockVc) Bhnenmusik: Es-Klar, Trpt, Drum Set, Akk, Vl, Jazz Bass
Urauffhrung: 02.09.2007 / Bonn / D / Theater Bonn / Wolfgang Lischke

Inhalt:

In der knstlich abgeschotteten Welt einer als Mischung von Zirkus und Fernseh-Entertainment konzipierten Show, die ihr Publikum mit so genannten Freax, Menschen, deren Krper nicht der Norm entsprechen, begeistert, entspinnt sich eine tragische Liebesgeschichte. Der kleinwchsige Franz liebt die groe, schne Isabella. Diese ist jedoch in Hilbert, den Moderator der Show, verliebt. Hilbert seinerseits liebt den groen Erfolg. Den garantieren wiederum die Freax Kleinwchsige, siamesische Zwillinge oder Hermaphroditen die nicht zuletzt wegen ihres Erfolgs beim Publikum von ihren krperlich normalen Kollegen ausgegrenzt und erniedrigt werden. In einer Mischung aus berhrendem Drama und beiender Satire wird Franz verblendete Liebe und seine Sehnsucht, der permanenten Diskriminierung zu entkommen und als Mann akzeptiert und geliebt zu werden, zur Parabel ber die Macht der Blicke und ber die Gratwanderung zwischen Hoffnung und Selbsttuschung, Nhe und Verrat.

Mietmaterial:

Zu diesem Werk ist Mietmaterial vorhanden, bitte kontaktieren Sie unsere Orchesterabteilung.

In Druckausgaben:

Eggert, Moritz
  • Freax
    Oper in 2 Akten. Libretto
    Editionsnr.: SIK3/5603
    Ausgabe: Libretto
    Preis: € 5,90 inkl. MwSt. zzgl. Versand