Repertoiresuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

DER FEUERRING. Oper in 2 Akten von
W. Schachnasarjan

Komponist: Terterjan, Awet
Textdichter: Schachnasarjan, W. / Maschistow, A.
Spieldauer: 80:00
Opus/Jahr: (1967)
Gattung: Oper
Besetzung: 3(Picc),3(EnglHorn),4(BKlar),2 4,3,3,1 Schl (Pk, kl.Tr, gr.Tr, Xyl, Tam-t), Harfe, Klav, Streicher
Urauffhrung: 02.11.1967 / Jerewan / ARM / Akad. Spendiarow-Theater / Orchester des Akad. Spendiarow-Theaters / G. Terterjan
Erstauffhrung(en): 11.1977 / Halle / D / Landestheater Halle / Orchester des Landestheaters Halle / Hans J. Wenzel

Inhalt:

Whrend des russischen Brgerkrieges gelingt es einem Soldaten der Roten Armee, einen weigardistischen Offizier gefangenzunehmen. Um sie herum tobt eine blutige Schlacht, bei der auf beiden Seiten unzhlige Opfer beklagt werden. Schlielich bleiben die beiden Soldaten allein zurck. Bald stellt sich heraus, dass der Rotarmist eine junge Frau ist. In der Dmmerung singt sie den fiebernden Feind in den Schlaf, und die Berge stimmen in ihren Gesang mit ein.
In ihrer Einsamkeit sprechen die Feinde nicht miteinander. Nach und nach keimen jedoch bei der jungen Frau Liebesgefhle auf sie trumt davon, eine verliebte Frau zu sein. Auch der Weigardist bringt es bei einer sich bietenden Mglichkeit nicht bers Herz, seine Gegnerin zu tten. Die zarte Annherung wird unterbrochen, als sich Soldaten beider Lager erneut nhern die Welt zerfllt wieder in Freund und Feind. Zuletzt erschiet die Rotarmistin den weigardistischen Offizier.

Mietmaterial:

Zu diesem Werk ist Mietmaterial vorhanden, bitte kontaktieren Sie unsere Orchesterabteilung.