Repertoiresuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

LABYRINTHE. Ballett in 5 Episoden von Wladimir
Wassiljow

Komponist: Schnittke, Alfred
Spieldauer: 35:00
Opus/Jahr: (1971)
Gattung: Ballett
Besetzung: 6 Schl (Flex, Tempelbl, Bongos, 4 Tomt, kl.Tr, Bk, 13 Gongs, RhrenGl, Glsp, Xyl, Vibr, Marimba), Cel, Klav, Cemb, Org, Streicher (3/3/3/3/1)

Inhalt:

Ballett in 5 Episoden von Wladimir Wassiljow

1 Dekoration

Ort und Zeit: Grostadt, Gegenwart

Das Ballett schildert Spannungen und Lsungen in einer Zweierbeziehung. Ein "lyrisches Duett" drckt die beglckende Phase der Begegnung und des Ineinander-Verliebtseins aus. "Episode" schildert Divergenzen, die zu gegenseitigen Aggressionen fhren. Die zermrbenden Situationen im "Alltag" rufen bedrohliche "Alptrume" wach. Nicht in die Irre, sondern zu erlsenden Auswegen fhren "Labyrinthe", indem Er und Sie einen Prozess der Selbstfindung und -erkenntnis durchleben, der eine liebevolle Annherung an den Partner wieder ermglicht.

Sätze:

MODERATO-ALLEGRETTO SCHERZANDO-MENO MOSSO-ADAGIO
MODERATO (2.) 4:00
ALLEGRETTO (3.) 5:30
AGITATO (4.) 5:30
CADENZA ANDANTE (5.) 9:00