Repertoiresuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

MACBETH. Oper in drei Akten nach William
Shakespeare

Komponist: Bibalo, Antonio
Textdichter: Henneberg, Claus
Opus/Jahr: (1989)
Gattung: Oper
Besetzung: 2,3,3,3 - 4,3,3,1 - Pk, 2 Schl (u.a.: Xyl, Vibr), Harfe, Klav, Streicher - Tonband
Urauffhrung: 10.12.1994 / D

Inhalt:

Die siegreich heimkehrenden Feldherren Macbeth und Banquo begegnen auf der Heide drei Hexen, die ihnen weissagen: Banquo soll Stammvater eines Geschlechtes von Knigen werden, Macbeth aber Than von Cawdor und dereinst Knig. Als Lady Macbeth von der Prophezeiung erfhrt, berredet sie, von malosem Ehrgeiz getrieben, ihren Mann zum Mord an Knig Duncan. Von schweren Gewissensbissen heimgesucht lsst sich Macbeth zum Knig krnen. Um den Spruch der Hexen zu vereiteln, soll Banquo von gedungenen Mrdern beseitigt werden. Banquo wird ermordet, doch seinem Sohn Fleance gelingt die Flucht. Macbeth begegnet den Hexen ein zweites Mal. Sie warnen ihn vor Macduff, versichern aber gleichzeitig, kein von einem Weibe Geborener knne ihm schaden und er werde nicht besiegt, bis der Wald von Birnam zu seinem Schloss Dunsinam hinaufsteige. Kaltbltig lsst Macbeth die Familie des nach England geflohenen Macduff ermorden. Je weiter Macbeth auf seinem blutigen Weg voranschreitet, desto khler und hrter wird er. Die Sicherheit der Lady Macbeth verfllt dagegen sichtlich: Schlafwandelnd versucht sie, unsichtbares Blut von ihren Hnden zu waschen. Der sich zum Kampf rstende Macbeth bleibt ungerhrt, als ihm der Tod seiner Frau gemeldet wird. Die
angreifenden Englnder tragen zur Tarnung Zweige vor sich her: Der Wald von Birnam steigt herauf. Im Zweikampf wird Macbeth schlielich von Macduff erschlagen, der nicht von einem Weibe geboren, sondern aus dem Leib der Mutter geschnitten worden war. Malcolm, Duncans Sohn, wird neuer Knig von Schottland.

Mietmaterial:

Zu diesem Werk ist Mietmaterial vorhanden, bitte kontaktieren Sie unsere Orchesterabteilung.