Repertoiresuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

THE LAST DAYS OF V.I.R.U.S. Komische Kurzoper
in 7 Szenen

Komponist: Eggert, Moritz
Textdichter: Eggert, Moritz
Spieldauer: 16:00
Opus/Jahr: (2003)
Gattung: Kammeroper
Besetzung: 1,1(EnglHorn),1(BKlar),1(KFag) - 1,1,TBPos,0 - 1 Schl (4 Pk, Chimes, Peitsche, kl.Tr, gr.Tr, Bk [chin. Bk], KuhGl, Metallkugeln in gr.BaskenTr, gr.Tam-t, Glsp, Xyl, Vibr, Wecker), Klav, Streicher (1/1/1/1/1)
Urauffhrung: 07.06.2003 / Mnchen / D / Reaktorhalle, Adevantgarde Fes / Ulrich Nicolai

Inhalt:

Die Wissenschaftler Dr. Colossus und Dr. Kananga arbeiten fieberfaft an der Entwicklung eines unerhrt gefhrlichen Virus. Durch einen unglcklichen Zwischenfall entweicht das Virus aus der hermetischen Abgeschlossenheit des unterirdischen Labors in die Auenwelt und richtet dort groes Unheil an. Seine ersten Opfer sind die beiden Wissenschaftler selbst, welche die grotesken Mutationen des Virus durchleidend, sngerische Hchstleistungen vollbringen. Als Pointe der zutiefst unernsten Opernparodie taucht schlielich das Virus hchstpersnlich in der Gestalt eines groartigen Tenors auf ...