News

Schauspielregisseur Evgeny Titov inszeniert Schostkowitschs „Lady Macbeth von Mzensk“ in Wiesbaden
Schauspielregisseur Evgeny Titov inszeniert Schostkowitschs „Lady Macbeth von Mzensk“ in Wiesbaden
Am 2. Oktober 2020 hat Dmitri Schostakowitschs Oper „Lady Macbeth von Mzensk“ am Hessischen Staatstheater Wiesbaden Premiere.
» ansehen
100. Geburtstag von Alexander Arutjunjan
100. Geburtstag von Alexander Arutjunjan
Am 23. September 2020 gedenken wir des 100. Geburtstags von Alexander Arutjunjan.
» ansehen
Artikel über „Neue Klavierwerke von Dmitri Schostakowitsch“ in Piano News 5 2020
Artikel über „Neue Klavierwerke von Dmitri Schostakowitsch“ in Piano News 5 2020
Der Autor Marco Frei hat in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Piano News“einen höchst lesenswerten Beitrag veröffentlicht.
» ansehen
Orchestersuiten von Prokofjew und Chatschaturjan unter Dmitri Kitajenkos Leitung
Orchestersuiten von Prokofjew und Chatschaturjan unter Dmitri Kitajenkos Leitung
Auf einer Doppel-CD hat das Münchner Label OehmsClassics Einspielungen von Sergej Prokofjews „Sommernacht“ op. 123 und der Skythischen Suite op. 20 sowie Aram Chatschaturjans „Maskerade“- bzw....
» ansehen
Jüri Reinveres Saxophonquartett „A-O“ wird bei den Estnischen Musiktagen 2020 uraufgeführt
Jüri Reinveres Saxophonquartett „A-O“ wird bei den Estnischen Musiktagen 2020 uraufgeführt
Die Uraufführung von Jüri Reinveres neuem Saxophonquartett „A-O” wurde wegen der Coronavirus-Krise vom Frühjahr auf den Herbst verschoben und findet nun am 17. September ...
» ansehen
Cracow Singers mit polnischer Erstaufführung von Lera Auerbachs „Goetia. 72 – In umbra lucis“
Cracow Singers mit polnischer Erstaufführung von Lera Auerbachs „Goetia. 72 – In umbra lucis“
Nun kommt das bereits in vielen Ländern mit großem Erfolg präsentierte Werk „Goetia. 72 - In umbra lucis“ für Chor und Streichquartett von Lera Auerbach ...
» ansehen
Ulrich Busch-Orphal wird 65 – Portraitkonzert an der Hamburger Musikhochschule
Ulrich Busch-Orphal wird 65 – Portraitkonzert an der Hamburger Musikhochschule
Ulrich Busch-Orphal wurde 1955 in Hildesheim geboren. Am 2. Oktober 2020 begeht er seinen 65. Geburtstag. Busch-Orphal erhielt bereits mit fünf Jahren ersten Klavierunterricht, im Alter von ...
» ansehen
Einspielung von Alexander Wepriks Fünf Orchesterstücken op. 17 mit einem OPUS KLASSIK ausgezeichnet
Einspielung von Alexander Wepriks Fünf Orchesterstücken op. 17 mit einem OPUS KLASSIK ausgezeichnet
Die Einspielung der Fünf Orchesterstücke op. 17 und weiterer Orchesterwerke von Alexander Weprik durch das BBC National Orchestra of Wales unter der Leitung von Christoph-Mathias Mueller...
» ansehen
Presse zur Münchner Uraufführung der Oper „7 Deaths of Maria Callas“ von Nikodijević
Presse zur Münchner Uraufführung der Oper „7 Deaths of Maria Callas“ von Nikodijević
„Die Callas ist tatsächlich auferstanden“, titelt die Süddeutsche Zeitung in ihrer Premierenkritik vom 2. September zur Uraufführung des mit großer Spannung...
» ansehen
Johannes X. Schachtner hat Carl Reineckes Kinder-Symphonie für Kindersinfoniker bearbeitet
Johannes X. Schachtner hat Carl Reineckes Kinder-Symphonie für Kindersinfoniker bearbeitet
Der aus Bayern stammende Johannes X. Schachtner ist neben seinen Aufgaben als Dirigent und Komponist auch als Leiter des Jugendensembles für Neue Musik Bayern aktiv. Ende 2019 hat er zusammen ...
» ansehen
Slowenische Erstaufführung der „Vier Weisen (… ohne Worte)“ für Gitarre solo von Johannes X. Schachtner
Slowenische Erstaufführung der „Vier Weisen (… ohne Worte)“ für Gitarre solo von Johannes X. Schachtner
Johannes X. Schachtner schrieb im Jahr 2018 das Sologitarrenstück „Drei Weisen“ und ergänzte das Werk auf Bitten des Augsburger Gitarristen Stefan Barcsay später noch um...
» ansehen
Schostakowitschs 7. Sinfonie „Leningrader“ wird mit vollbesetztem Orchester in Brandenburg aufgeführt
Schostakowitschs 7. Sinfonie „Leningrader“ wird mit vollbesetztem Orchester in Brandenburg aufgeführt
Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt spielt unter der Leitung von Jörg-Peter Weigle am 19. September 2020 in Frankfurt/Oder und am 25. September 2020 in Seelow die Sinfonie Nr. 7...
» ansehen
100. Geburtstag von Alexander Lokschin
100. Geburtstag von Alexander Lokschin
Alexander Lokschin wurde am 19. September 1920 in Bijsk, einer am Nordrand des zentralasiatischen Altai-Gebirges gelegenen Stadt, geboren.
» ansehen
Der große estnische Komponist Arvo Pärt wird 85
Der große estnische Komponist Arvo Pärt wird 85
Am 11. September 2020 begeht der estnische Komponist Arvo Pärt seinen 85. Geburtstag.
» ansehen
Weltersteinspielung der deutschen Fassung von Weinbergs Oper „Wir gratulieren!“ bei Oehms classics
Weltersteinspielung der deutschen Fassung von Weinbergs Oper „Wir gratulieren!“ bei Oehms classics
Die hintergründig-heitere zweiaktige Oper „Wir gratulieren!“ von Mieczysław Weinberg nach dem Theaterstück „Mazl tov“ von Scholem Alejchem entstand in den Jahren 1975 bis 1982.
» ansehen
Erleben Sie Marko Nikodijevics „7 Deaths of Maria Callas“ als Live-Stream
Erleben Sie Marko Nikodijevics „7 Deaths of Maria Callas“ als Live-Stream
Das spektakuläre Werk wird am 5. September um 18:30 Uhr als kostenloser Live-Stream zu sehen sein.
» ansehen
75. Geburtstag von Anatoljius Senderovas
Am 25. März 2019 verstarb der litauische Komponist Anatolijus Senderovas im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Wir gedenken am 21. August 2020 seines 75. Geburtstages.
» ansehen
Susanne Kessel bringt neues Klavierwerk MADEAM von Johannes X. Schachtner in Bonn zur Uraufführung
Susanne Kessel bringt neues Klavierwerk MADEAM von Johannes X. Schachtner in Bonn zur Uraufführung
Das neue Klavierwerk „MADEAM“ ist der Bonner Pianistin Susanne Kessel gewidmet, die das Werk für ihr Projekt „250 Piano Pieces for Beethoven“ in Auftrag gegeben hat.
» ansehen
Deutsche Erstaufführung der überarbeiteten Version von  Gubaidulinas Klavierkonzert „Introitus“ in Leipzig
Deutsche Erstaufführung der überarbeiteten Version von Gubaidulinas Klavierkonzert „Introitus“ in Leipzig
Das Gewandhausorchester und die Solistin Alice Di Piazza bringen diese Fassung unter der Leitung von Michael Sanderling am 23. September 2020 in Leipzig zur deutschen Erstaufführung.
» ansehen
Am 10. August wäre Les Humphries 80 Jahre alt geworden
Am 10. August wäre Les Humphries 80 Jahre alt geworden
Mit Kultklassikern wie „Mexico“ und „Mama Loo“ prägte die Les Humphries Singers ein ganzes Jahrzehnt.
» ansehen
Premiere einer neuen „Lady Macbeth von Mzensk“ in Wiesbaden
Premiere einer neuen „Lady Macbeth von Mzensk“ in Wiesbaden
Am 2. Oktober 2020 hat Dmitri Schostakowitschs Oper „Lady Macbeth von Mzensk“ am Staatstheater Wiesbaden Premiere.
» ansehen
Nach Schnittkes Tod aufgefunden: Erstaufführung von Alfred Schnittkes Variationen für Streichquartett in Bern
Nach Schnittkes Tod aufgefunden: Erstaufführung von Alfred Schnittkes Variationen für Streichquartett in Bern
Im Jahr 2000 überließ der russische Cellist Alexander Ivashkin den Sikorski Musikverlagen die Kopie eines nur schwer lesbaren Manuskripts Schnittkes.
» ansehen
Alina Ibragimova und Vladimir Jurowski mit Neueinspielung von Schostakowitschs Violinkonzerten
Alina Ibragimova und Vladimir Jurowski mit Neueinspielung von Schostakowitschs Violinkonzerten
Im Rahmen eines Fernsehportraits auf BR Fernsehen „KlickKlack“ am 19. Mai 2020 sagte die Geigerin Alina Ibragimova über ihre Empfindungen bei der Neueinspielung.
» ansehen
Johannes X. Schachtners Orchesterwerk Intonation … sans mesuré wird in Passau uraufgeführt
Johannes X. Schachtners Orchesterwerk Intonation … sans mesuré wird in Passau uraufgeführt
Dieses Werk wird am 11. September 2020 zur Eröffnung der Festspiele von der Beethoven Philharmonie unter Thomas Rösler uraufgeführt.
» ansehen
Marko Nikodijevics „7 Deaths of Maria Callas“ wurden zur Spielzeiteröffnung in München uraufgeführt
Marko Nikodijevics „7 Deaths of Maria Callas“ wurden zur Spielzeiteröffnung in München uraufgeführt
Warum die Interpretationen der wohl legendärsten Operndiva des 20. Jahrhunderts so einzigartig ergreifend klingen, dass man erzittern möchte, lässt sich mit Worten kaum beschreiben.
» ansehen
Uraufführung des „Prologs“ von Sofia Gubaidulina auf Juni 2021 verschoben
Uraufführung des „Prologs“ von Sofia Gubaidulina auf Juni 2021 verschoben
Das Gewandhausorchester hat die Uraufführung nunmehr auf den 24./25./27. Juni 2021 in Leipzig verschoben.
» ansehen
Im Gedenken an Gija Kantscheli zum 85. Geburtstagsjubiläum
Im Gedenken an Gija Kantscheli zum 85. Geburtstagsjubiläum
Am 10. August 2020 wäre der georgische Komponist Gija Kantscheli  85  geworden. Er starb am 2. Oktober 2019 in seiner Heimatstadt Tblissi an Herzversagen. 
» ansehen
Uraufführung und deutsche Erstaufführung von Gerald Reschs Streichquartett Nr. 3 „attacca“
Uraufführung und deutsche Erstaufführung von Gerald Reschs Streichquartett Nr. 3 „attacca“
Der österreichische Komponist Gerald Resch hat sich im Beethoven-Jubiläumsjahr einmal mehr der Streichquartett-Gattung zugewandt.
» ansehen
70. Todestag von Nikolai Mjaskowski
70. Todestag von Nikolai Mjaskowski
Am 8. August 2020 gedenken wir des 70. Todestags von Nikolai Mjaskowski dessen faszinierende Musik auch Einfluss auf berühmte Schüler von ihm hatte.
» ansehen
Werke für Soloinstrumente und Kammerorchester/Streicher/Ensemble
Werke für Soloinstrumente und Kammerorchester/Streicher/Ensemble
Hier finden Sie Werke auch für ungewöhnliche Soloinstrumente wie Oud, Zheng und Sheng, E-Gitarre oder Jazz-Trio und kleine Orchesterbegleitungen.
» ansehen
Werke für Stimme und Kammerorchester/Streicher/Ensemble
Werke für Stimme und Kammerorchester/Streicher/Ensemble
Texte aus aller Welt, von Shakespeare, Poe, Petrarca über Rainer Rilke, Willemsen bis hin zu alten chinesischen Schriften haben unsere Komponisten zu kleiner besetzten Werken angeregt.
» ansehen
Werke für Kammerorchester
Werke für Kammerorchester
Fast alle Werke für Kammerorchester aus unseren Katalogen tragen einen außermusikalischen Titel.
» ansehen
Werke für Ensemble
Werke für Ensemble
Die Vielfalt an Instrumentalbesetzungen und Klangfarben ist in der Ensemblemusik unserer Komponisten aus aller Welt unbegrenzt.
» ansehen
Dem estnischen Komponisten Veljo Tormis zum 90. Geburtstag
Dem estnischen Komponisten Veljo Tormis zum 90. Geburtstag
Der estnische Komponist Veljo Tormis stammt aus Kuusalu, wo er am 7. August 1930 geboren wurde. Wir gedenken am 7. August 2020 seines 90. Geburtstags.
» ansehen
Galina Ustwolskajas Großes Duett in einer Bearbeitung für Kontrabass und Klavier
Galina Ustwolskajas Großes Duett in einer Bearbeitung für Kontrabass und Klavier
Das den asketischen Ausdruck von Galina Ustwolskajas Musiksprache ganz besonders belegende Große Duett für Violoncello und Klavier wurde 1977 im damaligen Leningrad uraufgeführt.
» ansehen
100. Geburtstag des deutschen Textdichters Hans Bradtke
100. Geburtstag des deutschen Textdichters Hans Bradtke
Hans Bradtke schrieb Texte zu Welterfolgen von Vico Torriani, Cornelia Froboess, Peter Krauss, Nana Mouskouri und vielen Stars der Nachkriegszeit mehr.
» ansehen
Stücke für kleine Streichorchester
Stücke für kleine Streichorchester
Anstelle eines Riesenorchesters, wie es Mahler, Strauss oder Wagner für ihre Werke fordern, haben in dieser Zeit corona-bedingter Kontaktbeschränkungen gewiss auch kleiner besetzte...
» ansehen
Kammeropern in kleinen Besetzungen
Kammeropern in kleinen Besetzungen
Szenische Werke und Kammeropern in kleinen Besetzungen erleichtern es allen Veranstaltern, den Betrieb in Zeiten der Coronavirus-Krise wieder hochzufahren. Wir haben brillante Stücke mit ernsten...
» ansehen
Kinderopern in kleiner Besetzung
Kinderopern in kleiner Besetzung
Szenische Werke und Kammeropern in kleinen Besetzungen erleichtern es allen Veranstaltern, den Betrieb in Zeiten der Coronavirus-Krise wieder hochzufahren. Wir haben brillante Stücke mit ernsten...
» ansehen
Komponisten zur Coronavirus-Krise
Komponisten zur Coronavirus-Krise
Die Folgen der Coronavirus-Krise bewegen uns alle. Wir haben unsere Komponisten gefragt, wie sich diese Monate und Wochen auf ihr künstlerisches Schaffen auswirken. Was sie darauf geantworten...
» ansehen
Daniel Smutny veröffentlicht Essay „Oceane des Scheins“ in MusikTexte
Daniel Smutny veröffentlicht Essay „Oceane des Scheins“ in MusikTexte
Der Komponist hat in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift MusikTexte (Nr. 165, 2020) eine „Phänomenologische Betrachtung des digitalisierten Samplings aus kompositorischer Perspektive“...
» ansehen
Neuerscheinung: „Der steinerne Gast“ (Streichquartett Nr. 8) von Jelena Firssowa (SIK 8909)
Das Streichquartett Nr. 8 mit dem Titel „Der steinerne Gast“ schrieb die russische Komponistin Jelena Firssowa im Jahr 1995 im Auftrag des Nomos Quartetts.
» ansehen
Denis Matsuev hat Klavierkonzerte Alfred Schnittkes und Dmitri Schostakowitschs bei der DG brillant eingespielt
Denis Matsuev hat Klavierkonzerte Alfred Schnittkes und Dmitri Schostakowitschs bei der DG brillant eingespielt
Der russische Pianist hat zwei der mit Abstand interessantesten und beliebtesten russischen Klavierkonzerte des 20. Jahrhunderts mit dem Kammerorchester Wien-Berlin eingespielt...
» ansehen
50. Todestag von Paul Celan und Textvertonungen von Ruzicka und Müller-Wieland
Vor 50 Jahren starb der Dichter Paul Celan. Am 20. April 1970 hatte er sich in seiner Wahlheimat Paris das Leben genommen. Celan (geboren am 23. November 1920) stammte aus Bukowina, ...
» ansehen
Buchbinders „The Diabelli Project“ mit Lera Auerbachs „Diabellical Waltz“ auf CD erschienen
Buchbinders „The Diabelli Project“ mit Lera Auerbachs „Diabellical Waltz“ auf CD erschienen
Die vom Pianisten Rudolf Buchbinder eingespielte CD „The Diabelli Project“ u.a. mit Lera Auerbachs Anfang März 2020 uraufgeführtem „Diabellical Waltz“ ist bei der ...
» ansehen
Elizabeth Wilson im Interview mit der „taz“ über Dmitri Schostakowitsch
Elizabeth Wilson, die britische Cellistin und Schülerin des russischen Cellisten Mstislaw Rostropowitsch, ist eine leidenschaftliche Interpretin von Werken Dmitri Schostakowitschs ...
» ansehen
Sergej Prokofjews Violinsonate f-Moll op. 80 in einer Bearbeitung für Violine, Streichorchester und Schlagzeug
Sergej Prokofjews Violinsonate f-Moll op. 80 in einer Bearbeitung für Violine, Streichorchester und Schlagzeug
Der Geiger Sebastian Bohren überrascht mit einer Einspielung der beliebten Violinsonate f-Moll op. 80 von Sergej Prokofjew in einer Bearbeitung für Violine, Streichorchester und Schlagzeug...
» ansehen
Mariss Jansons Einspielung von Dmitri Schostakowitschs 10. Sinfonie in der Bestenliste des Preises der Deutschen Schallplattenkritik
Mariss Jansons Einspielung von Dmitri Schostakowitschs 10. Sinfonie in der Bestenliste des Preises der Deutschen Schallplattenkritik
In der aktuellen Bestenliste des Preises der Deutschen Schallplattenkritik vom Februar 2020 wird die bei BR Klassik (Vertrieb: Naxos) erschienene Einspielung von Dmitri Schostakowitschs Sinfonie ...
» ansehen
Vier Opern der Sikorski Musikverlage in den „Best of 2019“ der Opernwelt gekürt
In ihrem Jahrbuch 2019 hat die Zeitschrift Opernwelt wieder eine Kritikerbefragung durchgeführt, bei der Inszenierungen von Werken der Sikorski-Musikverlage „Lady Magnesia“ ...
» ansehen
Schlüsselwerke von Gubaidulina, Ustwolskaja und Schostakowitsch
Schlüsselwerke von Gubaidulina, Ustwolskaja und Schostakowitsch
Beim Wolke Verlag ist der Band „Schlüsselwerke der Musik“ erschienen. Die drei Autoren Bernd Asmus, Claus-Steffen Mahnkopf und Johannes Menke haben in diesem lesenswerten Buch ...
» ansehen
Neuerscheinung: „Der steinerne Gast“ (Streichquartett Nr. 8) von Jelena Firssowa (SIK 8909)
Das Streichquartett Nr. 8 mit dem Titel „Der steinerne Gast“ schrieb die russische Komponistin Jelena Firssowa im Jahr 1995 im Auftrag des Nomos Quartetts.
» ansehen