News

Rolf Zuckowski ist mit der neuen Vogelhochzeit für den Grimmepreis nominiert
Rolf Zuckowski ist mit der neuen Vogelhochzeit für den Grimmepreis nominiert
Die Nominierungen für den begehrten Grimme-Preis 2018 stehen fest. Der wichtigste Preis für deutsche Fernsehproduktionen wird in diesem Jahr zum 54. Mal vergeben. In der ...
» ansehen
Uraufführung: „voiced void“ für 24 Stimmen von Mahnkopf beim Stuttgarter Eclat Festival
Uraufführung: „voiced void“ für 24 Stimmen von Mahnkopf beim Stuttgarter Eclat Festival
Im Rahmen des „Eclat Festivals Neue Musik“ in Stuttgart kommt es am 3. Februar 2018 zur Uraufführung von Claus-Steffen Mahnkopfs Vokalwerk „voiced void“ für 24 ...
» ansehen
Lettische und schwedische Erstaufführungen von Jelena Firssowas „Leaving“ für Streichorchester
Lettische und schwedische Erstaufführungen von Jelena Firssowas „Leaving“ für Streichorchester
Die Sinfonietta Riga unter der Leitung von Kolja Blacher bringt das Werk „Leaving“ für Streichorchester der russischen Komponistin Jelena Firssowa am 27. Januar 2018 in Riga zur ...
» ansehen
Frangis Ali-Sade: „Spring Morning in Baku“ für Klavier-Duo
Frangis Ali-Sade: „Spring Morning in Baku“ für Klavier-Duo
Das Klavier-Duo ZOFO bringt am 27. Januar 2018 in San Francisco das farbenreiche, faszinierende Klavierduo „Spring Morning in Baku” der aserbaidschanischen Komponistin Frangis Ali-Sade ...
» ansehen
Schostakowitsch-Nacht in Potsdam
Es gibt unter anderem Nächte der Museen und Nächte der Kirchen. Im brandenburgischen Potsdam nun gibt es am 27. Januar 2018 ab 19.00 Uhr auch eine Schostakowitsch-Nacht, gestaltet vom ...
» ansehen
Amerikanische Erstaufführung von Wenchen Qins „The Sun Shadow VIII“ in New York
Das „Focus! Festival 2018 I China today (A Festival of Chinese Composition)“ im Januar 2018 an der renommierten Juilliard School in New York stellt – ähnlich wie es das ...
» ansehen
„Mama Loo – Die große Les-Humphries-Party” im Hamburger Engelsaal
„Mama Loo – Die große Les-Humphries-Party” im Hamburger Engelsaal
Das erste Les-Humphries-MusicaI der Musicalgeschichte feiert am 9. Februar 2018 im Hamburger Engelsaal Premiere. Die Uraufführung wird zahlreiche Fans des legendären Stars und Gründers ...
» ansehen
Peter Ruzickas „ELEGIE. Erinnerung für Orchester“ in amerikanischer Erstaufführung
Peter Ruzickas „ELEGIE. Erinnerung für Orchester“ in amerikanischer Erstaufführung
Im neuen Jahr 2018 wird die Uraufführung seiner dritten Oper BENJAMIN an der Hamburgischen Staatsoper am 3. Juni 2018 ein zentrales Ereignis für Peter Ruzicka sein. Zuvor kommt es aber noch ...
» ansehen
Zahlreiche Erstaufführungen von Lera Auerbachs „72 Engel. In splendore lucis“” für Chor und Saxophonquartett
Zahlreiche Erstaufführungen von Lera Auerbachs „72 Engel. In splendore lucis“” für Chor und Saxophonquartett
Das Werk „72 Engel. In splendore lucis“ für Chor und Saxophon von Lera Auerbach geht um die Welt. Das 2016 entstandene und am 3. November 2016 in Amsterdam zur Uraufführung ...
» ansehen
Guoping Jia mit Ur- und Erstaufführungen in New York und in Berlin
Guoping Jia mit Ur- und Erstaufführungen in New York und in Berlin
Gerade erst wurde im Dezember 2017 das neue Enemblestück „Diaspora“ von Guoping Jia in Berlin uraufgeführt, da können wir auch schon über eine weitere ...
» ansehen
Niederländische Erstaufführung von Schostakowitschs und Basners Sinfonie „Katerina Ismailowa“
Die Wiederaufführungen der Urfassung von Dmitri Schostakowitschs Oper „Lady Macbeth von Mzensk” haben die zwischen 1956 und 1963 entstandene überarbeitete und in vieler Hinsicht ...
» ansehen
Bericht über Sofia Gubaidulina als Composer in Residence bei den „Klangspuren“
Bei dem Tiroler Testival „Klangspuren“ in Schwaz (7.- 24. September 2017) war die russische Komponistin Sofia Gubaidulina Composer in residence. Viele ihrer Werke für „Glorious ...
» ansehen
Schweizer Erstaufführung von Gubaidulinas Musik für Flöte, Streicher und Schlagzeug
Schweizer Erstaufführung von Gubaidulinas Musik für Flöte, Streicher und Schlagzeug
Der Schweizer Flötist und Soloflötist der Berliner Philharmoniker Emmanuel Pahud ist der Solist bei der Schweizer Erstaufführung der Musik für Flöte, Streicher und Schlagzeug ...
» ansehen
Vorstellung von Gerald Reschs „quasi una siciliana“ für Violine solo in der Neuen Musikzeitung 2017
Michael Zwenzner stellt in einem Kurzbeitrag in der Neuen Musikzeitung (NMZ) vom Dezember 2017 auf Seite 14 die Druckausgabe von Gerald Reschs „quasi una siciliana“ für Violine solo ...
» ansehen
Trio Adorno spielt Schostakowitschs Klaviertrio-Erstling in Hamburg
Christoph Callies (Violine), Samuel Selle (Violoncello) und Lion Hinnrichs (Klavier) sind die Solisten des Trio Adorno. In der Hamburger Alfred Schnittke Akademie International (Max-Brauer-Alle 24)...
» ansehen
Ukrainische Erstaufführung von Claus-Steffen Mahnkopfs Kammerkonzert für Klavier und Ensemble
Ukrainische Erstaufführung von Claus-Steffen Mahnkopfs Kammerkonzert für Klavier und Ensemble
Das ukrainische Ukho Ensemble Kyiv unter der Leitung von Luigi Gaggero und die Pianistin Dina Pysarenko bringen am 23. Dezember 2017 das Kammerkonzert für Klavier und Ensemble des deutschen ...
» ansehen
Johannes X. Schachtners „Pasar la calle“ für mitteltöniges Akkordeon in Zaragoza
Johannes X. Schachtners „Pasar la calle“ für mitteltöniges Akkordeon in Zaragoza
Der spanische Akkordeonist Ander Telleria ist der Solist der Uraufführung von Johannes X. Schachtners neuem Werk „Pasar la calle“ für mitteltöniges Akkordeon in Zaragoza am ...
» ansehen
Les Humphries starb vor zehn Jahren am 26.12.2007
Les Humphries starb vor zehn Jahren am 26.12.2007
Der 20. November 1971 war ein Tag, an dem die Laeiszhalle in Hamburg richtig bebte und kein Platz mehr zu bekommen war. Im Publikum lag der Altersdurchschnitt unter dreißig, und wer im ...
» ansehen
Uraufführung von Guoping Jias Ensemblestück „Diaspora“ in Berlin
Uraufführung von Guoping Jias Ensemblestück „Diaspora“ in Berlin
Die Instrumentalbesetzung von Guoping Jias neuem Stück „Diaspora“ für Ensemble ist durchaus bemerkenswert, besteht sie doch überwiegend aus chinesischen, koreanischen und ...
» ansehen
Krzysztof Meyers neue „Musica concertante“
Krzysztof Meyers neue „Musica concertante“
Im Auftrag des polnischen Ministerium für Kultur und Nationalerbe schrieb der polnische Komponist Krzysztof Meyer eine „Musica concertante“ für Violoncello, Klavier, Schlagzeug ...
» ansehen
Neue CD: Beethoven Trio Bonn spielt Kammermusik von Georgi Swiridow
Neue CD: Beethoven Trio Bonn spielt Kammermusik von Georgi Swiridow
Vor zwei Jahren, am 16. Dezember 2015 gedachte die Musikwelt des 100. Geburtstags von Georgi Swirodow. Das Beethoven Trio Bonn widmet ihm nun in Zusammenarbeit mit BR Klassik eine ...
» ansehen
John Neumeier vertanzt „Don Quichotte“ von Ludwig Minkus neu
John Neumeier vertanzt „Don Quichotte“ von Ludwig Minkus neu
Das Ballett „Don Quichotte“ nach der Weltliteraturvorlage von Miguel Cervantes und der Musik von Ludwig Minkus. ist ein Klassiker der Ballettliteratur. Eingerichtet wurde die musikalische ...
» ansehen
Not, List und Lust - Neues Buch über Dmitri Schostakowitsch
Not, List und Lust - Neues Buch über Dmitri Schostakowitsch
Der Publizist Bernd Feuchtner hat beim Wolke Verlag ein neues Buch über Dmitri Schostakowitsch mit dem Titel „Not, List und Lust – Schostakowitsch in seinem Jahrhundert“ ...
» ansehen
Prokofjews „Romeo und Julia“ in der legendären MacMillan-Choreographie in Karlsruhe
Prokofjews „Romeo und Julia“ in der legendären MacMillan-Choreographie in Karlsruhe
Sergej Prokofjews „Romeo und Julia“ ist eine der meistaufgeführten Ballettmusiken des 20. Jahrhunderts. Der Komponist hat selbst drei Orchestersuiten aus dem Werk erstellt, die auch ...
» ansehen
Sensationsfund: Unbekanntes Impromptu für Viola von Schostakowitsch entdeckt
Sensationsfund: Unbekanntes Impromptu für Viola von Schostakowitsch entdeckt
In Russland wurde ein bis heute unbekanntes „Impromptu“ für Bratsche von Dmitri Schostakowitsch aus dem Jahr 1931 entdeckt ...
» ansehen