News

Uraufführung des Klavierquintetts „Der Forellenteich“ von fünf Komponisten in Trier
Die Pianistin Silke Avenhaus hatte bei den fünf zeitgenössischen Komponisten Ferran Cruixent, Dejan Lazić, Osmo Tapio Räihälä, Gerald Resch und Johannes X. Schachtner ...
» ansehen
Gerald Reschs „… per speculum …” wird in Götzens/Tirol uraufgeführt
Das neue Werk „... per speculum ...“, Reflexion über Korinther I, Kapitel 13, Vers 12 für Saxophon (T, S) und Kammerorchester des österreichischen Komponisten Gerald Resch ...
» ansehen
Jan Müller-Wieland: Neues Melodram „Maria“ wird in Essen uraufgeführt
Jan Müller-Wieland: Neues Melodram „Maria“ wird in Essen uraufgeführt
Der in München als Kompositionsprofessor lehrende Jan Müller-Wieland hat einen neuen Beitrag zu der von ihm so geschätzten Gattung Melodram komponiert. Sein neues Werk ...
» ansehen
Komponistenlegende Franz Grothe: 110. Geburtstag am 17. September 2018
Komponistenlegende Franz Grothe: 110. Geburtstag am 17. September 2018
Franz Grothe wurde am 17. September 1908 in Berlin-Treptow als Sohn eines Pianisten und einer Konzertsängerin geboren. Mit fünf  Jahren erhielt er bereits Violin-, mit sechs ...
» ansehen
Porträtkonzert für Xiaoyong Chen in Köln
Porträtkonzert für Xiaoyong Chen in Köln
Das Ensemble E-MEX und der Chai Found Music Workshop veranstalten im BiOs Inn (Rochusstraße 141, Köln-Bickendorf) am 22. September 2018 um 18.00 Uhr ein Portraitkonzert mit ...
» ansehen
Peter Ruzicka in der Akademie der Künste Hamburg
Peter Ruzicka in der Akademie der Künste Hamburg
Anfang Juni 2018 feierte der Intendant, Dirigent, Hochschullehrer und Komponist Peter Ruzicka an der Staatsoper Hamburg mit seiner Oper „BENJAMIN“ einen furiosen Erfolg. Genau einen Monat...
» ansehen
Chinesische Erstaufführung von Claus-Steffen Mahnkopfs „Void – kol ischa asirit“
Chinesische Erstaufführung von Claus-Steffen Mahnkopfs „Void – kol ischa asirit“
Aus dem sechsteiligen Void-Zyklus von Claus-Steffen Mahnkopf bringt die Symphony S.O.N.G. unter der Leitung von Shinik Hahm am 15. September 2018 in Shanghai den 2010-2012 entstanden Part „Void ...
» ansehen
Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Rolf Zuckowski
Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Rolf Zuckowski
Am 4. September verlieh der Senator der Kulturbehörde Hamburg, Dr. Carsten Brosda, bei einem Senatsempfang dem Hamburger Liedermacher Rolf Zuckowski den Verdienstorden der ...
» ansehen
Uraufführung der endgültigen Fassung von Gubaidulinas Oratorium „Über Liebe und Hass“ in Rotterdam
Uraufführung der endgültigen Fassung von Gubaidulinas Oratorium „Über Liebe und Hass“ in Rotterdam
Nach der Uraufführung ihres Oratoriums „Über Liebe und Hass“ am 14. Oktober 2016 in Tallinn hat die Komponistin Sofia Gubaidulina entschieden, das Werk um weitere sechs ...
» ansehen
Titularorganistin Iveta Apkalna mit Gubaidulina und Schostakowitsch auf erster Elbphilharmonie-Orgel-CD
Die aus Lettland stammende Titularorganistin der Elbphilharmonie in Hamburg Iveta Apkalna hat das erste Orgel-Album der Elbphilharmonie unter dem Titel „Light & Dark“ beim Label ...
» ansehen
Deutsche Erstaufführung der Multimedia-Komposition „From Within“ von Marko Nikodijevic und Robert Henke
Deutsche Erstaufführung der Multimedia-Komposition „From Within“ von Marko Nikodijevic und Robert Henke
Das am 8. Juni 2018 in Paris uraufgeführte Werk „From Within“ für großes Ensemble, Electronica und Lichtinstallation von Marko Nikodijevic und Robert Henke erlebt am 13. ...
» ansehen
Uraufführung des „Bartleby“-Narratoriums nach Melville von Johannes X. Schachtner
Uraufführung des „Bartleby“-Narratoriums nach Melville von Johannes X. Schachtner
Der Roman „Bartleby, der Schreiber“ aus dem Jahr 1853 ist das erste Buch, das Herman Melville nach seinem Welterfolg „Moby Dick“ veröffentlichte. Es handelt von einem ...
» ansehen
Lera Auerbach am Bard College in Annandale-on-Hudson
Lera Auerbach am Bard College in Annandale-on-Hudson
Lera Auerbach ist von der Musikfakultät des Bard College in Annandale-on-Hudson, einer privaten Hochschule im US-amerikanischen Bundesstaat New York, eingeladen worden, vom 1. September 2018 bis ...
» ansehen
Schweizer Erstaufführung von Marko Nikodijevics „Dies Secundus“ aus „Genesis“
Schweizer Erstaufführung von Marko Nikodijevics „Dies Secundus“ aus „Genesis“
Zum 40. Jahrestag seiner Gründung vergab das Ensemble intercontemporain im Jahr 2017, gefördert durch die EvS Musikstiftung, sieben Kompositionsaufträge. Es ging dabei um eine ...
» ansehen
Iveta Apkalna macht Gubaidulina und Schostakowitsch zum Mittelpunkt der ersten Elbphilharmonie-Orgel-CD
Iveta Apkalna macht Gubaidulina und Schostakowitsch zum Mittelpunkt der ersten Elbphilharmonie-Orgel-CD
Die erste CD-Aufnahme mit Solowerken auf der Klais-Orgel der Elbphilharmonie stammt natürlich von der Titularorganistin des neuen Konzerthauses Iveta Apkalna. Nächtelang hat die ...
» ansehen
Der estnische Komponist Jüri Reinvere ist neuer Autor – Uraufführung eines Orchesterwerks
Der estnische Komponist Jüri Reinvere ist neuer Autor – Uraufführung eines Orchesterwerks
Der 1971 in Tallinn geborene estnische Komponist und Essayist Jüri Reinvere ist neuer Autor in unserem Haus. Er wurde in den 1980er Jahren an der Tallinna Muusikakeskkool ausgebildet. ...
» ansehen