News

„The Rock Ballet“ ist 2020 mit der Adaption von Prokofjews „Romeo und Julia“ zurück in Hamburg
„The Rock Ballet“ ist 2020 mit der Adaption von Prokofjews „Romeo und Julia“ zurück in Hamburg
Die berühmte Adaption des Ensembles „The Rock Ballet“ von Sergej Prokofjews Ballettklassiker „Romeo und Julia“ ist zurück in Hamburg. Ab 7. Januar 2020 wird die...
» ansehen
Deutsche Erstaufführung des 3. Violinkonzerts „Dialog: Ich und Du“ mit dem Gewandhausorchester Leipzig
Deutsche Erstaufführung des 3. Violinkonzerts „Dialog: Ich und Du“ mit dem Gewandhausorchester Leipzig
Sofia Gubaidulinas Werke gehen um die Welt. Das 2018 in Nowosibirsk mit dem Geiger Vadim Repin als Solisten uraufgeführte Violinkonzert Nr. 3 „Dialog: Ich und Du“ erlebt am 5....
» ansehen
Martin Schläpfers letztes Düsseldorfer Ballett mit Schostakowitschs 2. Cellokonzert
Martin Schläpfers letztes Düsseldorfer Ballett mit Schostakowitschs 2. Cellokonzert
Der Choreograph Martin Schläpfer hat das Ballett an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf wie kein anderer geprägt. Überraschend erklärte er, seine Arbeit nun nicht, wie ...
» ansehen
Johannes X. Schachtners „Dead Letter I” über einen aufgefundenen Mozart-Brief
Johannes X. Schachtners „Dead Letter I” über einen aufgefundenen Mozart-Brief
Am 27. November 2019 bringt das MEHR MUSIK! Ensemble Schachtners „Dead Letter I“ für Rezitator, Naturtrompete,
Hammerklavier und Schlagzeug in Augsburg zur Uraufführung ...
» ansehen
US-Amerikanische Erstaufführung von Lera Auerbachs „Evas Klage“ für Orchester
US-Amerikanische Erstaufführung von Lera Auerbachs „Evas Klage“ für Orchester
Das neue Werk „Evas Klage“ für Orchester von Lera Auerbach wurde in Marin Alsops Antrittskonzert als neue Chefdirigentin des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien am 24. Oktober 2019 im ...
» ansehen
Basler Uraufführung von Marius Felix Langes „Schellen-Ursli“
Basler Uraufführung von Marius Felix Langes „Schellen-Ursli“
Die neueste Familienoper von Marius Felix Lange trägt den nicht ganz alltäglichen Titel „Schellen-Ursli“. Mit Spannung erwarten wir die Uraufführung am Theater Basel am 29. ...
» ansehen
Ensemblebearbeitung der Sinfonie Nr. 10 op. 93 von Dmitri Schostakowitsch wird in Berlin uraufgeführt
Ensemblebearbeitung der Sinfonie Nr. 10 op. 93 von Dmitri Schostakowitsch wird in Berlin uraufgeführt
Mit seinen Ensemble-Bearbeitungen von ausgewählten Sinfonien Dmitri Schostakowitschs haben der Dirigent Joolz Gale und sein Ensemble Mini bereits große Erfolge gefeiert. Am 21. November ...
» ansehen
„Jeder baut für sich ein kulturelles Zentrum ...“ - 85. Geburtstag von Alfred Schnittke
„Jeder baut für sich ein kulturelles Zentrum ...“ - 85. Geburtstag von Alfred Schnittke
„Es ist immer ein Bewusstsein, dass es immer etwas noch vor dir gab, was es schon immer gab, und dass die ganze individuelle Musikentfaltung ein Weiterschreiten von dem Weg ist, der schon...
» ansehen
Gesamtaufführung zweier Chorzyklen von Lera Auerbach bei Wien Modern
Gesamtaufführung zweier Chorzyklen von Lera Auerbach bei Wien Modern
Der RIAS Kammerchor Berlin hatte am 24. Mai 2019 unter der Leitung von Kaspars Putninš im Pierre Boulez Saal den Vokalzyklus „Goetia. 72 – In umbra ...
» ansehen
Premiere in Salzburg: Nikolaus Schapfls Oper „Der kleine Prinz“
Das Orchester der „Szene Salzburg“ unter der Leitung von Hans-Josef Knaust bringt mit einem exklusiven Solistenensemble die Oper „Der kleine Prinz“ von Nikolaus Schapfl in ...
» ansehen
Moritz Eggerts „Silly Symphony” wird in Augsburg uraufgeführt
Moritz Eggerts „Silly Symphony” wird in Augsburg uraufgeführt
Der Komponist Moritz Eggert hat sich einmal mehr ein originelles Musikstück ausgedacht, das mit Konventionen bricht und experimentierfreudig ist. Angeregt von den Zeichentrickfilmen „Silly ...
» ansehen
Johannes X. Schachtners Fauré-Requiem in kleiner Besetzung
Johannes X. Schachtners Fauré-Requiem in kleiner Besetzung
Die Auseinandersetzung mit der Tradition, mit Komponisten der Vergangenheit und einzelnen ihrer Werke spielt im Schaffen des Komponisten Johannes X. Schachtner eine wichtige Rolle. Schachtner ...
» ansehen
Klaviertrio Nr. 3 „TrioKonversation“ von Johannes X. Schachtner mit Beethoven-Bezug
Klaviertrio Nr. 3 „TrioKonversation“ von Johannes X. Schachtner mit Beethoven-Bezug
Auch der Komponist Johannes X. Schachtner wendet sich in seinem neuen Klaviertrio dem Jubilar des kommenden Jahres, Ludwig van Beethoven, zu. Sein neues Werk „TrioKonversation“ zu Ludwig...
» ansehen
Finnische Erstaufführung von Schachtners Akkordeonstück „pasar la calle“
Der Akkordeonist Hans Meier ist der Solist bei der finnischen Erstaufführung des Werkes „pasar la calle“ für mitteltöniges Akkordeon von Johannes X. Schachtner am 6....
» ansehen
Das Advenio Trio mit Lera Auerbachs Trio für Violine, Horn und Klavier auf CD
Das Advenio Trio mit Lera Auerbachs Trio für Violine, Horn und Klavier auf CD
Das amerikanische „The Advenio Trio“ mit Yuliya Smead (Violine), Bruce Atwell (Horn) und Eli Kalman (Klavier) hat das Trio für Violine, Horn und Klavier von Lera Auerbach beim Label ...
» ansehen
Gidon Kremer hat Violinbearbeitung der 24 Präludien von Mieczyslaw Weinberg eingespielt
Gidon Kremer hat Violinbearbeitung der 24 Präludien von Mieczyslaw Weinberg eingespielt
Es ist zwei Jahre her, berichtet der lettische Geiger Gidon Kremer, dass er sich an die Violin-Transkription von Mieczyslaw Weinbergs 24 Präludien für Violoncello gesetzt habe ...
» ansehen
Acht Werke von Johannes X. Schachtner auf neuer CD „Sammelsurium“
Acht Werke von Johannes X. Schachtner auf neuer CD „Sammelsurium“
Von dem aus Bayern stammenden Komponisten Johannes X. Schachtner kann in dichter Folge von Ur- und Erstaufführungen berichtet werden. Schachtner hat auch mit Blick auf die Besetzungen ein ...
» ansehen
Alfred Schnittkes Oratorium „Nagasaki“ kommt in Argentinien zur Erstaufführung
Alfred Schnittkes Oratorium „Nagasaki“ kommt in Argentinien zur Erstaufführung
Alfred Schnittkes 1958 als Diplomarbeit komponiertes Oratorium „Nagasaki“ steht am Anfang seines Schaffens. Die Arbeit basiert auf Gedichten russischer und japanischer Dichter, die sich...
» ansehen
Volksoper Wien brachte Marius Felix Langes „Das Gespenst von Canterville“ zur Erstaufführung
Volksoper Wien brachte Marius Felix Langes „Das Gespenst von Canterville“ zur Erstaufführung
Marius Felix Langes 2013 uraufgeführte Oper „Das Gespenst von Canterville“ nach Oscar Wilde erlebte am 18. Oktober 2019 nun auch an der Volksoper Wien ihre österreichische ...
» ansehen
Der Komponist Gija Kantscheli ist tot
Der Komponist Gija Kantscheli ist tot
Wir trauern um unseren langjährigen Freund und Verlagsautor Gija Kantscheli, der am 2. Oktober 2019 im Alter von 84 Jahren in seiner Heimatstadt Tbilissi an Herzversagen verstarb.
» ansehen