Gubaidulina beim Festival Melos-Ethos Bratislava

Das seit 1991 bestehende, alljährlich durchgeführte Festival für Neue Musik „Melos-Ethos“ hat in diesem Jahr SOFIA GUBAIDULINA als Composer in residence ausgewählt. Die Komponistin wird vom 13. bis 17. November 2003 in Bratislava sein und folgenden Konzerten beiwohnen:

14.11.

„Introitus“ für Klavier und Kammerorchester

(Eleonora Skutova, Klavier; Sinfonietta Zilina)

15.11.

„Am Rande des Abgrunds“

„Quaternion“

„Fata morgana: Die tanzende Sonne“

„Garten von Freuden und Traurigkeiten“

(Die Interpreten werden noch benannt)

16.11.

„Offertorium“

(Mihaela Martin, Violine; Ltg.: Peter Gribanov)

Außerdem wird das Festival am 15. November den ZDF/3sat-Film „Passionen eines Lebens – Die Komponistin Sofia Gubaidulina“ präsentieren.