Internationales Alfred-Schnittke-Festival Moskau

Das Programm für das geplante Internationale Alfred-Schnittke-Festival Moskau anlässlich des 70. Geburtstages des Komponisten am 24. November 2004 steht im wesentlichen fest:

2. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Konzert für Viola und Orchester

Zwölf Bußverse für gem. Chor

Yuri Bashmet, Viola

Staatliche Russische Sinfonische Capella

Ltg.: Waleri Poljanski

4. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Suite im alten Stil für Kammerorchester (Bearb.: Spivakov / Milman)

Konzert für Klavier und Streichorchester

Fünf Fragmente zu Bildern von Hieronymus Bosch für Tenor, Violine, Posaune, Cembalo und Streicher

Sonate für Violine und Kammerorchester

Irina Schnittke, Klavier

Kammerorchester „Moskauer Virtuosen“

Ltg. und Solo-Violine: Vladimir Spivakov

6. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Ein Orchesterwerk

Konzert Nr. 3 für Violine und Kammerorchester

Musik zum Ballett „Skizzen“

Oleh Krysa, Violine

Russische Nationalphilharmonie

Ltg.: Vladimir Spivakov

8. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Concerto grosso Nr 3 für 2 Violinen und Kammerorchester

Concerto grosso Nr. 6 für Klavier, Violine und Streicher

Concerto grosso Nr. 2 für Violine, Violoncello und Orchester

Gidon Kremer, Violine

Tatjana Grindenko, Violine

Kammerorchester “Kremerata Baltica”

Lera Auerbach, Klavier

Orchester “Neues Russland”

Ltg.: Roman Kofman

10. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Concerto grosso Nr. 4 – Sinfonie Nr. 5

Concerto grosso Nr. 5 für Violine und Orchester

Concerto grosso Nr. 1 für 2 Violinen, Cembalo, präp. Klavier und Streicher

Gidon Kremer, Violine

Tatjana Grindenko, Violine

Lera Auerbach, Klavier

Orchester „Neues Russland“

Ltg.: Roman Kofman

12. Oktober 2004

Pawel-Slobodkin-Zentrum Moskau

Sonate 1955 für Violine und Klavier (Russ. EA)

Epilog für Violoncello, Klavier und Tonband

Sonate Nr. 1 für Violoncello und Klavier

Menuett für Violine, Viola und Violoncello

Oleh Krysa, Violine, Viola

Tatjana Grindenko, Violine

Alexander Ivashkin, Violoncello

Irina Schnittke, Klavier

14. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Streichquartett Nr. 1

Streichquartett Nr. 2

Streichquartett Nr. 3

Streichquartett Nr. 4

Kronos Quartet

16. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Sinfonie Nr. 2 „St. Florian” für gem. Chor und großes Orchester

“Seid nüchtern und wachet ...“. Kantate für Alt, Countertenor, Tenor, Bass, gem. Chor und Orchester

Staatliche Russische Sinfonische Capella

Ltg.: Waleri Poljanski

18. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Konzert Nr. 2 für Violoncello und Orchester

Sinfonie Nr. 8

Alexander Ivashkin, Violoncello

Orchester „Neues Russland”

Ltg.: Valery Gergiev

20. Oktober 2004

Großer Saal des Konservatoriums Moskau

Konzert Nr. 1 für Violoncello und Orchester

Sinfonie Nr. 3

Sinfonie Nr. 7

“(K)ein Sommernachtstraum“ für Orchester

Natalia Gutman, Violoncello

Russische Nationalphilharmonie

Ltg.: Kurt Masur

Das Festival wird vom Tschaikowski-Konservatorium und dem Kulturkomitee der Stadt Moskau in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft veranstaltet.