Gubaidulina-Biographie in englischer Sprache

Vor wenigen Tagen ist die englischsprachige Ausgabe der Gubaidulina-Biographie von Michael Kurtz bei Indiana University Press in Bloomington erschienen. Bei dieser von Malcolm Hamrick Brown herausgegebenen und von Christoph K. Lohmann übersetzten Biographie handelt es sich um eine überarbeitete und erweiterte Fassung der 2001 im Verlag Urachhaus in Stuttgart erschienenen Originalausgabe mit dem Vorwort von Mstislaw Rostropowitsch. Die englischsprachige Ausgabe beschreibt Sofia Gubaidulinas Leben bis zum Frühjahr 2004.