Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Xiaoyong Chen: „Zi Zhu“

Hochgeladene Datei

Die Verbindung chinesischer Komponistinnen und Komponisten zur Natur ist traditionell sehr eng. So auch für den in Hamburg lebenden chinesischen Komponisten Xiaoyong Chen, der ein neues Werk mit dem Titel „Roter Bambus“ für Flöte und Koto einer Pflanze widmet, die in seiner Heimat und überhaupt in Asien aus vielen Gründen hochgeschätzt wird. Am 24. Januar 2022 bringen die Flötistin Carin Levine und der Koto-Solist Naoko Kikuchi in der Freie Akademie der Künste Hamburg um 19:00 Uhr. Chens neue Komposition zur Uraufführung

Xiaoyong Chen sagt über „Zi Zhu“ für Flöte und Koto (2021):

„Im Jahr 2019 begann ich, an einer Serie von Kompositionen zum Thema ‚Bambus‘ zu arbeiten. Die ersten zwei Werke waren mit einem Bambusflöten-Ensemble und einigen chinesischen und europäischen Instrumenten besetzt. Das mit ‚Zi Zhu‘ (Roter Bambus) betitelte Duo ist das dritte Werk dieser Serie, diesmal für Querflöte und Koto (ein japanisches Zupfinstrument). 

Die Pflanze Roter Bambus steht für edel und sauber. Die aufrechtstehenden Äste drücken Stolz aus und symbolisieren Stärke, die in schwierigen Umgebungen Schutz bietet. Der Rote Bambus wird aber auch mit den Eigenschaften Bescheidenheit und Zurückhaltung in Verbindung gebracht. 

Das Stück fängt mit einem quasi unhörbaren Koto-Ton an. Dieser verwandelt sich allmählich in einen Klang aus leisen Geräuschen und fixierten Tönen. Neben erklingenden Tönen spielen aber auch ein Rauschen und Stille wichtige Rollen. Die Musik entwickelt sich wie der Strom unserer Wahrnehmungen ohne jegliches vorab festgelegtes Konstruktionsgerüst. Sie verschiebt sich in Richtungen traditioneller Klangwelten, verändert sich aber ständig wie ein lebender Organismus. Mein Stück soll nicht illustrativ verstanden werden, die außermusikalischen Impulse aber eröffnen allen Hörerinnen und Hörern, vor allem jenen aus meiner Heimat, mögliche Vorstellungswelten.“ 

(Xiaoyong Chen, 10.01.2022)

24.01.2022
Hamburg
UA Xiaoyong Chen
„Roter Bambus“ für Flöte und Koto
Carin Levine (Flöte), Naoko Kikuchi (Koto)
Frei Akademie der Künste

» Zeige alle News