Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Marko Nikodijevics „grid/index [I]“ gelangt in endgültiger Fassung in Zürich zur Uraufführung

Hochgeladene Datei

Am 4. November 2021 wird in Zürich die endgültige Fassung des Werkes „grid/index [I]“ des serbischen Komponisten Marko Nikodijevic zur Uraufführung gelangen. Die Interpreten sind das Hyper Duo und Marko Nikodijevic selbst (electronica). Das Hyper Duo besteht aus den Musikern: Gilles Grimaître (Klavier, Stimme und effect-pedals) und Julien Mégroz (Drumset, Stimme und effect-pedals).

Der Begriff „Grid“ bedeutet so viel wie Raster oder Gitter.

04.11.2021
Zürich
UA Marko Nikodijevic 
„grid/index [I]“ (endgültige Fassung)
Hyper Duo und Marko Nikodijevic (electronica)
Hyper Duo: Gilles Grimaître (Klavier, Stimme und effect-pedals). Julien Mégroz (Drumset, Stimme und effect-pedals)

» Zeige alle News