Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Drei Sätze für Klavier von Johannes X. Schachtner beim Musikfest der Münchner Gesellschaft für Neue Musik

Hochgeladene Datei

Im Rahmen des Musikfests der Münchner Gesellschaft für Neue Musik wird die Pianistin Brigitte Helbig das Werk Drei Sätze für Klavier von Johannes X. Schachtner am 3. Oktober 2021 in München zur Uraufführung bringen.   
Die knappen Sätze sind mit den Titeln I. Nähern, II. Folgen und III. Lösen bezeichnet und übertragen diese Bewegungsabläufe und -intentionen  in musikalische Gesten, die vom „molto calmo“ im pianissimo über ein „furioso“ im fortissimo reichen, um am Ende wieder zur Ruhe des Beginns zurückzukehren.
Johannes X. Schachtner hat die Drei Sätze für Klavier dem Geschäftsführer von Boosey & Hawkes, Winfried Jacobs, gewidmet.

03.10.2021   
München   
UA Johannes X. Schachtner
Drei Sätze für Klavier
(gewidmet Winfried Jacobs)       
Brigitte Helbig (Klavier)   
- Im Rahmen des Musikfests der Münchner Gesellschaft für Neue Musik -