Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Portugiesische Erstaufführung von Lera Auerbachs „Diabellical Waltz“ mit Rudolf Buchbinder

Hochgeladene Datei

Rudolf Buchbinders Beethoven-Hommage auf der Grundlage der 33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli op. 120 von Ludwig van Beethoven geht um die Welt. Der große österreichische Pianist hatte eine Reihe zeitgenössischer Komponisten, darunter Lera Auerbach und Brett Dean, um neue Variationen zu diesem bedeutenden Variationszyklus des Jubilars vom vergangenen Jahr gebeten. Lera Auerbach schrieb einen kongenialen „Diabellical Waltz“, der am 5. Oktober 2021 mit Rudolf Buchbinder in Lissabon nun auch zur portugiesischen Erstaufführung gelangt, 

05.10.2021
Lissabon
Calouste Gulbenkian Foundation, Grand Auditorium
Port.EA
Lera Auerbach:
„Diabellical Waltz“ für Klavier
Rudolf Buchbinder, Klavier

» Zeige alle News