Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Johannes X. Schachtners „Karneval der Tiere“ für Klavier 6-hdg. mit dem Ensemble PianinoPoetico

Hochgeladene Datei

Am 16. Dezember 2021 gedenken wir des 100. Todestags von Camille Saint-Saëns. Aus diesem Anlass hat der junge bayerische Komponist Johannes X. Schachtner, der bereits eine Vielzahl von Werken u.a. von Felix Mendelssohn Bartholdy bearbeitet hat, eine Fassung von Saint-Saëns‘ berühmtem Konzertklassiker „Karneval der Tiere“ für Klavier 6-händig geschaffen. Das Originalwerk für zwei solistische Klaviere und Orchester, in dem ausgewählte Orchesterinstrumente bei einzelnen Tierporträts exponiert hervortreten, ist für alle Beteiligten anspruchsvoll und hoch virtuos. Dass der ohnehin farbenreiche und rasante Part der beiden Klaviere von Schachtner nun zusammen mit dem Orchesterpart auf sechs Klaviere erweitert wird, stellt einen besonderen Reiz dar. 

Am 26. Juni 2021, dem 36. Geburtstag des Komponisten, kommt es nun in Gauting im Rahmen eines Release-Konzertes für eine bei Hofa-Medien erscheinende CD-Aufnahme dieser aparten Bearbeitung mit einem Text von Tilman Strasser (EAN-Code: 4020796486617) zur Uraufführung der 6-händigen Fassung. Die Interpreten sind das Ensemble PianinoPoetico (Lauriane Follonier, Henri Bonamy, Konstantin Esterl). 

Im selben Konzert werden außerdem die Schachtner-Werke „Pacifico“ für Klavier 4-hdg. und „Pianino Poetico II“ für Klavier 6-hdg. aufgeführt werden.

26.06.2021
Gauting
UA Camille Saint-Saens / Johannes X. Schachtner:
„Der Karneval der Tiere“ bearbeitet für Klavier 6-hdg. 
sowie
Johannes X. Schachtner
„Pacifico“ für Klavier 4-hdg.
„Pianino Poetico II“ für Klavier 6-hdg.
Ensemble PianinoPoetico (Lauriane Follonier, Henri Bonamy, Konstantin Esterl).

 

» Zeige alle News