Gubaidulina, Schnittke, Schostakowitsch und viele andere russische Komponisten beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2008

„Bunte Babuschkas prangen auf Plakaten und Programmbüchern des Schleswig-Holstein Musik Festivals 2008“, schreibt die Tageszeitung DIE WELT, denn die 153 Veranstaltungen des diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festivals stehen mit dem Länderschwerpunkt Russland ganz im Zeichen des Ostens. Klar, dass den Klassikern der russischen Moderne wie Dmitri Schostakowitsch, Aram Chatschaturjan und Sergej Prokofjew besondere Aufmerksamkeit zuteil wird. Namhafte Solisten aber geben auch eindrucksvolle Einblicke in jüngere Werke des russischen Repertoires etwa von Sofia Gubaidulina, die ja selbst in Schleswig-Holstein lebt, Alfred Schnittke, Rodion Shchedrin oder Galina Ustwolskaja, um nur einige Namen zu nennen. Mit den 24 Klavierpräludien op. 34 von Dmitri Schostakowitsch in einer Bearbeitung für Violoncello und Klavier ist am 17. Juli auch eine Uraufführung darunter.

Den Auftakt zum Länderschwerpunkt Russland gibt am 19. Juli im Kieler Schloss das Russische Nationalorchester unter Leitung seines Gründers Mikhail Pletnev.

Hier eine Auflistung der Höhepunkte russischer Musik im Programm des Schleswig-Holstein Musik Festivals (12. Juli bis 31. August 2008):

14.07.2008

Wotersen

Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 4

(Fine Arts Quartet)

15.07.2008

Husum

Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 1

(Fine Arts Quartet)

15.07.2008

Glücksburg

Shchedrin, Russische Weisen für Violoncello

de Falla, Suite popular española für Gitarre

(Andrianov, Illarionov)

16.07.2008

Glücksstadt

Shchedrin, Russische Weisen für Violoncello

de Falla, Suite popular española für Gitarre

(Andrianov, Illarionov)

16.07.2008

Hamburg

Schnittke, Klavierquintett (Ed. Peters)

Gubaidulina, Klavierquintett

Schostakowitsch, Klavierquintett

(St. Petersburger Kammersolisten)

17.07.2008

Föhr

Chatschaturjan, Östlicher Tanz aus dem „Kinderalbum“ für Harfe

Gliere, Impromptu für Harfe

(Aichhorn)

17.07.2008

Reinbek

UA Schostakowitsch / Auerbach,

24 Klavierpräludien op. 34, bearbeitet für Violoncello und Klavier

Auerbach, 24 Präludien für Violoncello und Klavier

(Weilerstein, Auerbach)

18.07.2008

Altenhof

B. Tschaikowski, Klavierquintett

Schostakowitsch, Klavierquintett

(St. Petersburger Kammersolisten)

19.07.2008

Friedrichstadt

Gubaidulina, De profundis für Bajan

Solotarjow, Finale aus 3. Bajansonate

(Shagaev)

20.07.2008

Schleswig

Mussorgski / Howarth

„Bilder einer Ausstellung“ für Bläserensemble

(NDR Brass)

20.07.2008

Kiel

Gubaidulina, „De profundis“ für Bajan

Solotarjov, Finale aus 3. Bajansonate

(Shagaev)

21.07.2008

Hasselbrook

Mussorgski / Howarth

„Bilder einer Ausstellung“ für Bläserensemble

(NDR Brass)

22.07.2008

Itzehoe

Mussorgski / Howarth

„Bilder einer Ausstellung“ für Bläserensemble

(NDR Brass)

22.07.2008

Hamburg

Schostakowitsch, Violinsonate

Schostakowitsch, Violasonate

(van Keulen, Payer)

23.07.2008

Plön

Schostakowitsch, Violinsonate

Schostakowitsch, Violasonate

(van Keulen, Payer)

24.07.2008

Lüneburg

Schnittke, Fuge für Violine solo

Schnittke, 1. Violinsonate

Gubaidulina, „Der Seiltänzer“

Schnittke, Suite im alten Stil

(Gluzman, Yoffe)

25.07.2008

Elmshorn

Mussorgski / Schostakowitsch,

Lieder und Tänze des Todes

(Nikitin, SHMF-Orchester, Eschenbach)

26.07.2008

Bad Segeberg

Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 8

(St. Petersburg String Quartet)

26.07.2008

Lübeck

Mussorgski / Schostakowitsch,

Lieder und Tänze des Todes

(Nikitin, SHMF-Orchester, Eschenbach)

27.07.2008

Hohenwestedt

Schostakowitsch, Streichquartett Nr. 8

(St. Petersburg String Quartet)

27.07.2008

Flensburg

Mussorgski / Schostakowitsch,

Lieder und Tänze des Todes

(Nikitin, SHMF-Orchester, Eschenbach)

28.07.2008

Kiel

F. Karajew, A Crumb of Music

(Ensemble Studio für Neue Musik Moskau, Dronov)

29.07.2008

Hamburg

Ustwolskaja, Sinfonie Nr. 4

(Ensemble Studio für Neue Musik Moskau, Dronov)

31.07.2008

Hamburg

Schostakowitsch, 5 Präludien o. Op. für Klavier

Ustwolskaja, 5. Klaviersonate

Prokofjew, 7. Klaviersonate

(Lubimov)

01.08.2008

Hamburg

Gubaidulina-Porträt:

DE Ravvedimento

Freue Dich!

Fata Morgana: Die tanzende Sonne

Am Rande des Abgrunds

Verwandlung

(Monighetti, Vassiljeva, Solistenensemble)

02.08.2008

Kiel

Lutoslawski, Konzert für Violoncello und Orchester

(Poltéra, SHMF-Orchester, Schiff)

02.08.2008

Norderstedt

Schostakowitsch, Klavierkonzert Nr. 1

Auerbach, Serenade for a Melancholic Sea

(Young, Kanta, Berwaerts, Zilberstein, Orchestra

Ensemble Kanazawa, Inoue)

03.08.2008

Itzehoe

Schostakowitsch, Klavierkonzert Nr. 1

Auerbach, Serenade for a Melancholic Sea

(Young, Kanta, Berwaerts, Zilberstein, Orchestra

Ensemble Kanazawa, Inoue)

04.08.2008

Kiel

Barber, ein Lied für Bariton und Klavier

(Hampson, Rieger)

07.08.2008

Kiel

Schnittke-Porträt:

Variationen für Klavier

Serenade

Hymnus I

Klavierquartett

Klaviertrio

(ensemble Intégrales)

09.08.2008

Hamburg

“Peter und der Wolf“

(Meikofski, Ensemble der Orchesterakademie)

09.08.2008

Lübeck

Shchedrin, Auszüge aus „Das bucklige Pferdchen“

(Orchester des Mariinski-Theaters, Gergiev)

10.08.2008

Timmendorfer Strand

“Peter und der Wolf“

(Meikofski, Ensemble der Orchesterakademie)

10.08.2008

Kiel

Shchedrin, Auszüge aus „Das bucklige Pferdchen“

(Orchester des Mariinski-Theaters, Gergiev)

12.08.2008

Hamburg

Strawinski, „Berceuses du chat“

Strawinski, „Pribaoutki“

Strawinski, Vier russische Bauernlieder

(Dmitri Pokrovsky Ensemble)

12.08.2008

Flensburg

Prokofjew, Violinsonate Nr. 2

Lutoslawski, „Subito“ für Violine und Klavier

(Soumm, Pagin)

13.08.2008

Kiel

Strawinski, „Berceuses du chat“

Strawinski, „Pribaoutki“

Strawinski, Vier russische Bauernlieder

(Dmitri Pokrovsky Ensemble)

14.08.2008

Oldesloe

Barber, ein Chorlied

(Chanticleer)

15.08.2008

Lübeck

Koppel, Marimbakonzert Nr. 3

Wallin, „Das war schön!“ für Orchester

Dorman, „Frozen in Time“. Schlagzeugkonzert

(Grubinger, NDR Radiophilharmonie, Axelrod)

15.08.2008

Wotersen

Schostakowitsch, Violoncellosonate

(Mischa und Lily Maisky)

15.08.2008

Meldorf

Barber, ein Chorlied

(Chanticleer)

16.08.2008

Elmshorn

Schostakowitsch, Violoncellosonate

(Mischa und Lily Maisky)

16.08.2008

Kiel

Schostakowitsch, Sinfonie Nr. 15

(SHMF-Orchester, Pletnev)

17.08.2008

Altenhof

Schostakowitsch, Violoncellosonate

(Mischa und Lily Maisky)

17.08.2008

Pronstorf

Strawinsky, „Geschichte vom Soldaten“

(Horwitz, Arte Ensemble)

17.08.2008

Hamburg

Schostakowitsch, Sinfonie Nr. 15

(SHMF-Orchester, Pletnev)

19.08.2008

Kiel

Schostakowitsch, ein Kammerorchesterwerk

(Kremerata Baltica, Kremer)

20.08.2008

Stade

Schostakowitsch, ein Kammerorchesterwerk

(Kremerata Baltica, Kremer)

21.08.2008

Timmendorfer Strand

Schostakowitsch, ein Kammerorchesterwerk

(Kremerata Baltica, Kremer)

24.08.2008

Hamburg

Schostakowitsch, Violoncellokonzert Nr. 1

(Gutman, St.Petersburger Philharmoniker,

Temirkanov)

29.08.2008

Hamburg

Schostakowitsch, Violinsonate, bearbeitet für

Violine und Streichorchester

(SHMF-Orchester, Blacher)

30.08.2008

Schleswig

Schostakowitsch, Violinsonate, bearbeitet für

Violine und Streichorchester

(SHMF-Orchester, Blacher)