Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Neue Klavierwerke von Krzysztof Meyer: Martin Szlezer mit Uraufführung der Fantasie für Klavier

Der polnische Komponist, Pianist und Musiktheoretiker Krzysztof Meyer hat sich in den letzten vier Jahren wieder vermehrt der Klaviermusik zugewandt. Die neueste Komposition Fantasie für Klavier gehört - zusammen mit der Bagatelle und den „Drei algorithmischen Etüden“ - zu einer aus drei Werken bestehenden Reihe von Klavierkompositionen, die zwischen 2018 und 2021 entstanden sind.

Der polnische, 1981 geborene Pianist Marek Szlezer bringt die Fantasie am 13. April 2021 im polnischen Antonin, das in der Woiwodschaft Großpolen unweit von Wrócław gelegen ist, zur Uraufführung.

13.04.2021                             
Antonin (PL)                           
UA Krzysztof Meyer,
Fantasie für Klavier
(Marek Szlezer, Klavier)

Foto des Komponisten: (c) Ursus Samaga

» Zeige alle News