Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Sommerliches Pasticcio mit Gubaidulinas „Silenzio“ und Qins „Wind Lament“ in Wien

„Wien gegen den Strich“ ist ein sommerliches Pasticcio benannt, das Mitglieder des exxj... ensemble XX. jahrhundert im Rahmen des Kultursommers 2020 in Wien am 30. Juli 2020 um 20 Uhr open air in der Wiener Muthsamgasse 3 veranstalten.

Bei diesem Konzert werden unter dem Motto „Kostproben neuer Musik für Jedermann“ von Sofia Gubaidulinas „Silenzio“ für Bajan, Violine und Violoncello die ersten drei Sätze und von Wenchen Qins „Wind Lament“ für Streichquartett der 2. Satz gespielt.

Weitere Komponisten im Programm sind u.a. Giacinto Scelsi, Peteris Vasks und Michael Gordon.

30.07.2020
Wien
Sofia Gubaidulina: „Silenzio“ für Bajan, Violine und Violoncello daraus: Sätze 1 bis 3

Wenchen Qin: „Wind Lament“ für Streichquartett daraus: 2. Satz

Mitglieder des exxj... ensemble XX. jahrhundert 
Leitung: Peter Burwik

» Zeige alle News