Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Juni 2020

Die 11. Internationalen Schostakowitsch Tage in Gohrisch wurden abgesagt
Auf Grund der Coronavirus-Krise wurden die diesjhrigen 11. Internationalen Schostakowitsch Tage in Gohrisch (1.-5. Juli 2020) abgesagt.In diesem Jahr waren bei dem in Kooperation mit der...
» ansehen
Der ukrainische Komponist Miroslaw Skorik starb am 1. Juni 2020
Skorik ist durch eine lebendige und hchst abwechslungsreiche Musik bekannt geworden und...
» ansehen
Lera Auerbach: Streichquartett Nr. 9
Lera Auerbach: Streichquartett Nr. 9
Urauffhrung am 21. Juni 2020 im Gewandhaus Leipzig und zwar in zwei aufeinanderfolgenden Konzerten.
» ansehen
Russische Erstauffhrung von Lera Auerbachs Diabellical Waltz durch Rudolf Buchbinder
Russische Erstauffhrung von Lera Auerbachs Diabellical Waltz durch Rudolf Buchbinder
Der Pianist Rudolf Buchbinder ist mit seinem spektakulren Diabelli Project 2020 auf Welttournee.
» ansehen
90. Geburtstag von Nikolai Karetnikow
Der russische Komponist und Schpfer des Singspiels Till Eulenspiegel und des Balletts Klein Zaches starb bereits im Jahr 1994.
» ansehen
Vyacheslav Artyomov wird 80
Der russische Komponist Vyacheslav Artyomov begeht am 29. Juni 2020 seinen 80. Geburtstag.
» ansehen
Live-Konzert des RSO Berlin mit Musik von Marko Nikodijevic, Gija Kantscheli und Alfred Schnittke
Live-Konzert des RSO Berlin mit Musik von Marko Nikodijevic, Gija Kantscheli und Alfred Schnittke
Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin gibt am 20. Juni 2020 ein Live-Konzert (ohne Publikum) unter der Leitung von Vladimir Jurowski.
» ansehen
Die Urauffhrung von Sofia Gubaidulinas Prolog fr Orchester verschiebt sich
Die Urauffhrung von Sofia Gubaidulinas Prolog fr Orchester verschiebt sich
Der Prolog fr Orchester ist im Auftrag des Gewandhausorchesters Leipzig und des Boston Symphony Orchestra entstanden.
» ansehen
Weltersteinspielung der deutschen Fassung von Weinbergs Oper Wir gratulieren! bei Oehms classics
Weltersteinspielung der deutschen Fassung von Weinbergs Oper Wir gratulieren! bei Oehms classics
Die hintergrndig-heitere zweiaktige Oper Wir gratulieren! von Mieczysław Weinberg nach dem Theaterstck Mazl tov von Scholem Alejchem entstand in den Jahren 1975 bis 1982.
» ansehen
Nach Schnittkes Tod aufgefunden: Erstauffhrung von Alfred Schnittkes Variationen fr Streichquartett in Bern
Nach Schnittkes Tod aufgefunden: Erstauffhrung von Alfred Schnittkes Variationen fr Streichquartett in Bern
Im Jahr 2000 berlie der russische Cellist Alexander Ivashkin den Sikorski Musikverlagen die Kopie eines nur schwer lesbaren Manuskripts Schnittkes.
» ansehen