Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

80. Geburtstag von Tatjana Smirnowa am 30. März 2020

Die russische Komponistin Tatjana Smirnowa wurde am 30. März 1940 in St. Petersburg geboren. Sie starb am 6. Juni 2018 im Alter von 78 Jahren. Wir gedenken am 30. März des 80. Geburtstags dieser Komponistin, die im Jahr 1965 ihr Studium am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium im Fach Klavier bei Yakov Zak und 1968 im Fach Komposition bei Evgeny Golubev abschloss. Vor allem die Kammer- und Orchestermusik machte Tatjana Smirnowas Namen bekannt. Das aparte Kammermusikwerk "Kleines Triptychon" für Flöte, Klarinette und Fagott ist bei den Sikorski Musikverlagen auch als Druckausgabe erhältlich (SIK 6882).

Werkauswahl von Tatjana Smirnowa:

„Grußkonzert“ für Kammerorchester
Kanzone für Violine und Klavier
„Kinderheft“ für Kontrabass und Klavier
"Kleines Triptychon" für Flöte, Klarinette und Fagott (Druckausgabe: SIK 6882)
„Musika Morja“. Sinfonisches Konzert für Bläser, Schlagzeug und Harfe
„Rodina“ für Blasorchester
Arabesken für Fagott
Sonate für Harfe

» Zeige alle News