Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Sofia Gubaidulina – Interview im Magazin der Süddeutschen Zeitung

„Wenn ich komponiere, trage ich das Kreuz Jesu“, sagte die Komponistin Sofia Gubaidulina in einem Interview mit dem Journalisten Tobias Haberl, das am 13. Dezember 2019 im Magazin der Süddeutschen Zeitung Nr. 50 zur Veröffentlichung kam. Allein und tiefgläubig ringe die Komponistin mit ihren letzten Werken, schreibt der Autor in der Einleitung zu diesem lesenswerten Gespräch.

„Stille ist für mich die Voraussetzung, um Musik schreiben zu können“, antwortet die Komponistin auf Haberls Frage, was sie mit ihrer Äußerung, die Kraft komme aus der Stille, gemeint habe. „Ich höre nichts, wenn ich in einem geschlossenen Raum sitze. Ich muss raus in die Natur und dem Universum lauschen, erst dann erklingt etwas in mir, erst dann kann ich an den Schreibtisch zurückkehren und aufschreiben, was ich gehört habe.“

Unter diesem Link können Sie den kompletten Beitrag herunterladen.

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/musik/sofia-gubaidulina-interview-88128?reduced=true

Foto der Komponistin: (c) Bodil Maroni Jensen

» Zeige alle News