Claus-Steffen Mahnkopf: „Hommage ŕ Daniel Libeskind“