Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Claus-Steffen Mahnkopfs „432 Park Avenue. Hommage à NYC” wird in New York uraufgeführt

Hochgeladene Datei

Drei Monate nach der bewegenden Uraufführung des seiner verstorbenen Ehefrau gewidmeten Ensemblewerks „Dov'è?“ für 5 Stimmen und Orchester von Claus-Steffen Mahnkopf beim Ultraschall Festival in Berlin kommt es am 18. April 2019 in New York zur Uraufführung des neuen Ensemblestücks „432 Park Avenue. Hommage à NYC” für Bariton, Bassklarinette, Trompete, Posaune und Zuspielung. Das Werk entstand im Auftrag des Ensembles ‚loadbang’ mit finanzieller Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung und ist auch der großen Liebe des Komponisten zur amerikanischen Metropole gewidmet.
Claus-Steffen Mahnkopf ist fasziniert von New York City. Vor allem, weil sich diese gigantische Stadt so ganz anders darstellt als der Rest der Vereinigten Staaten. „NYC ist wie ein eigener Staat, eine eigene Welt“, sagt der Komponist. „Im September 2015 lief ich durch den Central Park und entdeckte zwischen den Bäumen hervorlugend ein sehr hohes und extrem schmales Gebäude, das wie ein einzelner Spaghetto ist den Himmel ragt. 426 Meter misst dieses Gebäude, das nur zum Wohnen gebaut wurde. In klassischer Schönheit und Eleganz ragt es empor. Zugleich ist es Ausdruck kapitalistischer Dekadenz. Die Preise sind so exorbitant hoch, dass nur sehr Reiche sich dort einkaufen können. Der Investor wirbt mit Ruhe, da die Bewohner meist abwesend sein dürften. Ich verwende für den Sänger Texte aus dem Webauftritt dieses Gebäudes. Zugleich spielt der Bariton einen MIDI-Syntheziser, auf dem Originalklänge der Stadt New York gespeichert sind. Zusammen mit der Klanglichkeit der drei Bläser entsteht so ein Porträt New Yorks.“

18.04.2019       
New York           
UA Claus-Steffen Mahnkopf,       
„432 Park Avenue. Hommage à NYC” für Bariton, Bassklarinette, Trompete, Posaune und Zuspielung
- Auftrag des Ensembles ‚loadbang’ mit finanzieller Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung -

» Zeige alle News