Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Der litauische Komponist Anatolijus Senderovas starb am 25. März 2019

Am 25. März 2019 verstarb der litauische Komponist Anatolijus Senderovas im Alter von 73 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Er befand sich zu diesem Zeitpunkt bei seiner Tochter in den Vereinigten Staaten, wo er sich behandeln ließ. Seine Beisetzung in jüdischem Ritus fand am 29. März 2019 in Vilnius statt, nachdem sein Leichnam aus den USA dorthin überführt worden war.
Der Cellist David Geringas war mit Anatolijus Senderovas eng befreundet, brachte viele seiner Cellowerke zur Uraufführung und trug sie um die Welt. Zu den in unserem Haus verlegten Werken von Anatolijus Senderovas gehören die Sonate für Violoncello und Schlagzeug aus dem Jahr 1974 und die Sinfonie Nr. 2 für Kammerorchester aus dem Jahr 1975.

» Zeige alle News