Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Ballett „La Bayadère“ von Ludwig Minkus/John Lanchbery am Mährischen Theater Olomouc

Ludwig Minkus’ Ballettklassiker „La Bayadère“ in der Einrichtung von John Lanchbery hat am 22. März 2019 am Mährischen Theater Olomouc Premiere.

Ludwig Minkus war ein Zeitgenosse von Peter Tschaikowsky und schrieb Werke in einem Genre, zu dem auch Tschaikowsky weltberühmte Beiträge leistete. Minkus, der in den Lexika auch unter Léon Minkus oder Ludwig Alois Minkus zu finden ist, war ein österreich-ungarischer Ballettkomponist, Kapellmeister und Pädagoge tschechischer und polnischer Herkunft, der heute vor allem durch seine beiden Ballettmusiken „La Bayadère“ und „Don Quichotte“ vielen bekannt sein dürfte. Vergleichbar Tschaikowsky ist seine Musik durch eine mitreißende Melodik und Rhythmik geprägt, die vor allem mit Blick auf „La Bayadère“ oft hochromantische Sujets begleitet. Der Komponist wurde am 23. März 1826, ein Jahr vor Beethovens Tod, in Wien geboren und starb am gleichen Ort am 7. Dezember 1917.

22.03.2019       
Mährisches Theater Olomouc   
Prem. Minkus/Lanchbery,                                   
Ballett „La Bayadère“

» Zeige alle News