Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Weltpremiere des Rolf-Zuckowski-Musicals „Die Weihnachtsbäckerei“ ein Riesenerfolg

Hochgeladene Datei

Die Weltpremiere von Martin Lingnaus Rolf-Zuckowski-Musical „Die Weihnachtsbäckerei“ im Schmidts Tivoli am 2. Dezember 2018 war rundum ein Erfolg. Das Musical erzählt die Geschichte der drei Geschwister Jonas, Paul und Emily, die zusammen mit ihrem sprechenden Hund Muffin allein daheim sind (...). Zuckowski selbst äußerte spontan: „Heute sind für mich Dezemberträume wahr geworden.“
Hier einige Pressestimmen:

„(...) Ein neues Stück, das dem Schmidts Tivoli in diesem und vielen weiteren Jahren unzählige ausverkaufte Vorstellungen bescheren dürfte (...)
(Hamburger Abendblatt, 03.12.2018)

„(...) Die Uraufführung des Musicals ‚Die Weihnachtsbäckerei’ nach einem Kinderlied-Klassiker von Rolf Zuckowski ist in Hamburg begeistert gefeiert worden. Die turbulente Geschichte von Jonas, Paul und Emily, die ohne ihre Eltern versuchen, Weihnachtsplätzchen zu backen, ließ am Sonntag im Schmidts Tivoli auf der Reeperbahn glückliche Premierengäste zurück. (...)“
(www.shz.de, 02.12.2018)
 
„(...) Wer sich im Publikum umsieht, entdeckt Kinder mit großen Augen, die gebannt jede Bewegung auf der Bühne verfolgen, die entrückt lächeln und staunen angesichts der vielen Ideen, die Regisseurin Carolin Spieß in die Inszenierung gepackt hat (...).“
(Mopo, 03.12.2018)

Foto von Rolf Zuckowski: (c) M. Gamper

» Zeige alle News