Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Peter Ruzicka leitet SPIRAL in der Hamburger Laeiszhalle

Der Dirigent, Komponist und Intendant Peter Ruzicka ist ein gern gesehener Gast bei den Symphonikern Hamburg. Zuletzt war er 2015 bei einem Konzert mit dem Laeiszhalle-Orchester, den Symphonikern Hamburg, live zu erleben. Am Donnerstag, 25. Oktober 2018, eröffnet er nun die Reihe der fünf VielHarmonie-Konzerte 2018/2019. Und wieder kommt er sowohl als Dirigent als auch als Komponist.
Neben Werken von Gustav Mahler und Ludwig van Beethoven leitet Peter Ruzicka sein eigenes Werk SPIRAL für Hornquartett und Orchester aus dem Jahr 2013.
Die Grundidee des Werkes sei folgende, kommentiert der Komponist: „Meiner Komposition liegt die Vorstellung zugrunde, dass musikalische Gestalten durch Wiederholung und Differenz in einen Zustand des Kreisens geraten. Sie gelangen dabei spiralartig in eine jeweils höhere Ebene der Wahrnehmung. Der ‚hörende’ Blick auf das bereits Verklungene wird zum ‚Subtext’ des Stücks.“

25.10.2018
Hamburg
Peter Ruzicka:
SPIRAL für Hornquartett und Orchester
Leipziger Hornquartett
Symphoniker Hamburg

» Zeige alle News