Katalogsuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Michaela Rea Catranis: „Jeita“

Der Titel „Jeita“ hat eine doppelte Bedeutung. Zum einen ist Jeita der Name eines Bezirks im Libanon, der von karstigen Kalksteinhöhlen im fast neun Kilometer breiten Nahr al-Kalb Tal geprägt ist. Zum anderen findet man die Wurzeln des Wortes Jeita auch im aramäischen Wort Ge’itta, was soviel wie Brüllen oder Lärm bedeutet.

 

» Weitere Informationen / zum Shop