Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Sofia Gubaidulinas Tripelkonzert geht um die Welt

Das im Auftrag der Boston Symphony, der Carnegie Hall, der Radiophilharmonie Hannover des NDR und des Tonhalle-Orchesters Zürich entstandene Tripelkonzert für Violine, Violoncello, Bajan und Orchester von Sofia Gubaidulina erlebt in diesen Monaten zahlreiche Erstaufführungen mit den Solistinnen Baiba Skride (Violine), Harriet Krijgh (Violoncello) und Elsbeth Moser (Bajan) sowie den Orchestern Radio Filharmonisch Orkest (NLEA in Utrecht), Radiophilharmonie Hannover des NDR (DE in Hannover) und Orchestre Philharmonique de Radio France (FE in Paris).
Die Aufführungen im Einzelnen:

23.03.2018       
NLEA  Utrecht             
(Baiba Skride, Violine, Harriet Krijgh, Violoncello, Elsbeth Moser, Bajan   
Radio Filharmonisch Orkest, Ltg.: Dima Slobodeniouk)

19./20.04.2018       
DE NDR Hannover           
(Baiba Skride, Violine, Harriet Krijgh, Violoncello, Elsbeth Moser, Bajan   
Radiophilharmonie Hannover des NDR, Ltg.: Andrew Manze)

15.06.2018       
FE  Paris               
(Baiba Skride, Violine, Harriet Krijgh, Violoncello, Elsbeth Moser, Bajan   
Orchestre Philharmonique de Radio France, Ltg.: Mikko Franck)

» Zeige alle News