Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Lettische und schwedische Erstaufführungen von Jelena Firssowas „Leaving“ für Streichorchester

Hochgeladene Datei

Die Sinfonietta Riga unter der Leitung von Kolja Blacher bringt das Werk „Leaving“ für Streichorchester der russischen Komponistin Jelena Firssowa am 27. Januar 2018 in Riga zur lettischen Erstaufführung. Das 1998 entstandene und im August 1999 in Freden im Rahmen der Internationalen Fredener Musiktage uraufgeführte Werk widmete die Komponistin ihrem ein Jahr vor der Komposition verstorbenen Vater.

Am 1. Februar 2018 folgt gleich die schwedische Erstaufführung von Firssowas „Leaving" in Umea. Kolja Blacher leitet dabei das Orchester der Norrlandsopera.

27.01.2018       
Riga               
Lett. EA Jelena Firssowa,                                   
„Leaving” für Streichorchester                                   
(Sinfonietta Riga                                       
Ltg.: Kolja Blacher)

01.02.2018       
Umea               
Schwed. EA
Jelena Firssowa,                                   
„Leaving“ für Streichorchester                                   
(Orchester der Norrlandsopera; Ltg.: Kolja Blacher)

» Zeige alle News