Guoping Jia: „Eisfeuer“