Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Zwei Premieren von Prokofjews „Romeo und Julia“ in unterschiedlichen Fassungen

Hochgeladene Datei

Am 20. Oktober 2017 hat am Theater Bielefeld die üblicherweise gespielte Moskauer Fassung von Sergej Prokofjews berühmter Ballettmusik „Romeo und Julia“ in einer neuen Choreographie von Simone Sandroni Premiere. Nur einen Tag später, am 21. Oktober, feiert das Werk auch am Stadttheater Bremerhaven Premiere. Die Choreographie und Inszenierung stammt hier von Sergei Vanaev. In Bremerhaven wird im Unterschied zur Bielefelder Produktion die mittlerweile auch sehr beliebte reduzierte Fassung von Tobias Leppert aufgeführt.

20.10.2017       
Theater Bielefeld       
Prem. Sergej Prokofjew,                                   
Ballett „Romeo und Julia“
(Moskauer Fassung)

21.10.2017       
Stadttheater Bremerhaven   
Prem. Sergej Prokofjew,                   
Ballett „Romeo und Julia“  (red. Fassung Tobias Leppert)

» Zeige alle News