Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Johannes Harneit komponiert zum 30-jährigen Bestehen des „ensemble für neue musik zürich“

Harneit - 5 Fragmente UA

Im Rahmen des Festivals „30 Jahre ensemble für neue musik“ kommt es am 10. April 2015 in Zürich zur Uraufführung der „5 Fragmente“ für 6 Musiker und 2 Dirigenten von Johannes Harneit.

Das Schweizer Ensemble, bestehend aus Hans-Peter Frehner (Flöte), Manfred Spitaler (Klarinette), Viktor Müller (Klavier), Lorenz Haas (Schlagzeug), Urs Bumbacher (Violine) und Nicola Romanò (Violoncello), wird bei dieser Aufführung im Kunstraum Walcheturm durch die Dirigenten Sebastian Gottschick und Jürg Henneberger unterstützt.

10. April 2015
Zürich
Kunstraum Walcheturm, 20 Uhr
Uraufführung: Johannes Harneit,
„5 Fragmente“ für 6 Musiker und 2 Dirigenten
Sebastian Gottschick und Jürg Henneberger (Dirigenten)
ensemble für neue musik zürich

 

» Zeige alle News