Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Neue Klavierfassung von Moritz Eggerts „Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen“

Eggert - Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen Klavierfassung UA

Am Abschlusstag des Festivals „Ensemblia“ am 26. April 2015 in Mönchengladbach findet ein Portraitkonzert für Moritz Eggert im Haus der Erholung statt. Neben Eggerts Werken „Bring me up, bring me down“ für Sopran und Klavier und „Ohrwurm“ für Sopran und Klavier wird auch seine neue Fassung von „Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen“ für Bariton und Klavier erklingen und ihre Uraufführung erleben. Den Bariton-Part übernimmt Moritz Eggert selbst, begleitet vom Pianisten Martin Tchiba. Bei „Bring me up, bring me down“ und „Ohrwurm“ wird Martin Tchiba durch die Sopranistin Irene Kurka unterstützt.

Seit 1979 bietet die „Ensemblia“ als ältestes spartenübergreifendes Festival des Landes eine Plattform, avantgardistisch und etabliert zugleich kulturelle Sparten zu verbinden.

Moritz Eggert zu „Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen“:
„Ein Stück zum Jubiläum der Goethe‐Universität Frankfurt zu komponieren, beinhaltet die Verantwortung, dem Namen und der Bedeutung dieser Universität gerecht zu werden. Doch wie kann man dies tun? Naheliegend erschien mir zuerst, einen Text von Goethe zu vertonen, etwas Schönes, Festliches, zum Anlass Passendes. Man könnte danach gerührt und ergriffen einander die Hände schütteln und wieder zur Tagesordnung übergehen. Doch dann dachte ich mir, dies wäre es sich zu leicht gemacht angesichts der politischen und oft progressiven Rolle, die diese Universität in der Vergangenheit gespielt hat, vor allem wenn man bei einem Jubiläum doch eher in die Zukunft blicken sollte, anstatt sich auf den Lorbeeren der Vergangenheit auszuruhen. Deswegen fand ich es passend, eines der großen Themen unser aller Zukunft (und natürlich Gegenwart) in den Mittelpunkt meiner Komposition zu stellen, nämlich den zunehmenden und größtenteils von uns freiwillig in Kauf genommenen Verlust von Freiheit in der digitalen Welt.“

26. April 2015
Mönchengladbach
Haus der Erholung, 18:30 Uhr
Uraufführung: Moritz Eggert,
„Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen“ für Bariton und Klavier
Martin Tchiba (Klavier)
Moritz Eggert (Bariton)

 

» Zeige alle News