Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Berühmte Kammerbearbeitungen von Schostakowitschs 15. Sinfonie und der 2. Jazz-Suite auf CD

Die kammermusikalische Bearbeitung der 15. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch für Klaviertrio und Schlagzeug von Viktor Derevianko wurde vom Geiger Kolja Blacher, dem Cellisten Jens Peter Maintz, dem Pianisten Oriol Cruixent und einem dreiköpfigen Schlagzeugensemble beim Label „Phil.harmonie“ auf CD eingespielt. Enthalten ist außerdem Ferran Cruixents Bearbeitung für die gleiche Besetzung von Schostakowitschs Suite Nr. 2 für Jazz-Orchester mit dem berühmten Second Waltz. Auf der CD wird das letztgenannte Werk als Suite für Varieté-Orchester bezeichnet.

Dmitri Schostakwoistch:
Sinfonie Nr. 15 (Bearbeitung: Viktor Derevianko) / Suite für Varieté-Orchester (Bearbeitung: Ferran Cruixent)
Kolja Blacher (Violine), Jens Peter Maintz (Violoncello), Oriol Cruixent (Klavier), Raymond Curfs, Claudio Estay, Mark Haeldermans (Schlagzeug)
PHIL. 06030

 

» Zeige alle News