Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Wladimir Jurowski zum 100. Geburtstag

Der am 7. März 1915 geborene und am 26. Januar 1972 gestorbene Komponist Wladimir Jurowski wäre am 7. März 2015 100 Jahre alt geworden.

Wladimir Jurowski ist der Großvater des 1972, also in seinem Todesjahr geborenen Dirigenten Vladimir Jurowski und Vater des Dirigenten Michail Jurowski. Von Wladimir Jurowski stammen das Ballett „Die Segel der Hoffnung“, die sinfonische Novelle „Eugénie Grandet“ für großes Orchester, die Ballettsuite „Purpursegel“ für Orchester, die Sinfonischen Bilder „Russische Maler“ für großes Orchester und die Sinfonie Nr. 5. Die beiden letztgenannten Werke sind auf einer CD enthalten, die Michail Jurowski im August 2013 mit dem Sinfonieorchester Norrköping aufgenommen hat und die demnächst bei cpo erscheinen wird.

Im Jubiläumsjahr kommt es am 21. Juni 2015 in Birmingham (Carrs Lane Church Centre) zur britischen Erstaufführung von Wladimir Jurowskis Sinfonie Nr. 5 durch das Central England Ensemble unter der Leitung von Lee Armstrong.

 

» Zeige alle News