Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Schostakowitschs „Lady Macbeth von Mzensk“ an der Deutschen Oper Berlin

An der Deutschen Oper Berlin hat am 25. Januar 2015 die Oper „Lady Macbeth von Mzensk“ von Dmitri Schostakowitsch Premiere. Die musikalische Leitung übernimmt Donald Runnicles, Regie führt der Norweger Ole Andres Tandberg. In der Rolle des Boris Timofejewitsch Ismailow ist in Berlin der große Wagner-Sänger John Tomlinson zu hören, die Rolle der Katerina Ismailowa, die durch Mord und zerstörte Hoffnungen ihr ganzes Leben zerstört, singt Evelyn Herlitzius.

Die Berliner Produktion ist Teil einer Koproduktion mit der Oper Oslo, wo Schostakowitschs „Lady Macbeth von Mzensk" am 4. September 2014 in Premiere ging.

 

» Zeige alle News