Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Uraufführung von Moritz Eggerts „Ankunft des Straßenkönigs“

Eggert - Ankunft des Straßenkönigs UA

Bei der 25. Auflage der „Klangwerkstatt Berlin“, dem Festival für Neue Musik (3.-16. November 2014), kommt es am 16. November 2014 zur Uraufführung der 2014 von Moritz Eggert komponierten Ensemblemusik „Ankunft des Straßenkönigs“ für flexibel instrumentiertes junges Ensemble. Im Rahmen des Konzerts „Gute Musik für Kinder aus Ost und West“ an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg wird das Orchester der Freien Jugendorchesterschule Berlin das Werk unter der Leitung von Jobst Liebrecht präsentieren.

Bei „Ankunft des Straßenkönigs“ handelt es sich um einen Kompositionsauftrag der Freien Jugendorchesterschule Berlin.

Zum Schuljahresbeginn 2011 hat die Freie Jugendorchesterschule Berlin mit Schülern zwischen fünf und neun Jahren ihre Arbeit aufgenommen. Im Mittelpunkt der instrumentalen Ausbildung stehen die Orchesterinstrumente, zusätzlich gibt es einen Gitarrenbereich, der nach demselben Konzept arbeitet: Einzelunterricht und Ensemble für alle Schüler von Anfang an. Der musikalische Schwerpunkt liegt gleichermaßen auf der traditionellen klassischen und auf der zeitgenössischen Musik. Im Orchester, das 2012 bei der „Klangwerkstatt“ seinen ersten Auftritt hatte, spielen Schüler aller Altersgruppen mit unterschiedlichen instrumentalen Fähigkeiten gemeinsam. Die Stimmen sind unterschiedlich schwer, aber alle gleich wichtig.

16. November 2014
Berlin
Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, Konzertsaal Zellestraße, 16 Uhr
Uraufführung: Moritz Eggert,
„Ankunft des Straßenkönigs“ für flexibel instrumentiertes junges Ensemble
Orchester der Freien Jugendorchesterschule Berlin
Jobst Liebrecht (Leitung)

 

» Zeige alle News