Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Wenchen Qin: „The Sun Shadow VIII“ erlebt französische Erstaufführung in Paris

Qin - The Sun Shadow VIII Französische Erstaufführung

Das Ensemble intercontemporain wird unter der Leitung von Matthias Pintscher Wenchen Qins „The Sun Shadow VIII“ für Ensemble im Rahmen der Konzertreihe „Made in China“ am 16. Mai 2014 in Paris zur französischen Erstaufführung bringen.

Der Zyklus „The Sun Shadow“ von Wenchen Qin besteht aus zwölf Teilen. Qin, der 1966 in Erdos in der Inneren Mongolei geboren wurde, verarbeitet in diesen farben- und bildreichen Kompositionen Erinnerungen an die Grassteppe seiner Heimat. Seine Uraufführung erlebte der Part „The Sun Shadow VIII“ am 9. Oktober 2010 im Rahmen des Festivals „musikprotokoll im steirischen herbst“ durch das Ensemble Recherche in Graz.

Bei den Sikorski Musikverlagen ist „The Sun Shadow VIII“ als Druckausgabe SIK 8687 erschienen.

16. Mai 2014
Paris
Cité de la musique, Salle des concerts, 20 Uhr
Französische Erstaufführung: Wenchen Qin,
„The Sun Shadow VIII“ für Ensemble
Ensemble intercontemporain
Matthias Pintscher (Leitung)

 

» Zeige alle News