Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Michael Nyman wird 70

Michael Nyman ist einer der schillerndsten und innovativsten Köpfe der zeitgenössischen Musik. Virtuos bedient er die unterschiedlichsten Genres wie Filmmusik, Sinfonik, Oper und leitet seine mittlerweile legendäre Michael Nyman Band. Die Opern „Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“ und „Facing Goya“ setzten Maßstäbe im zeitgenössischen Musiktheater.

Am 23. März 2014 nun feiert er seinen 70. Geburtstag. Seine musikalische Ausbildung erhielt er an der Royal Academy of Music und am King's College London, wo er unter anderem Klavier und Musikgeschichte studierte. Nyman ist nicht nur Komponist, sondern auch Pianist, Bandleader, Journalist und Musikwissenschaftler. Sein 1974 veröffentlichtes Buch „Experimental Music: Cage and Beyond“ ist ein Standardwerk. Zu seinen bekanntesten Kompositionen zählen auch Filmmusiken wie der Soundtrack zu „The Piano“. Bereits vor mehr als einem Jahr habe er beschlossen – so sagte er in dem Dokumentarfilm „The Nyman Sessions“ einmal – sich zum 70. Geburtstag selbst ein Geschenk zu machen und zehn Sinfonien zu schreiben. Zu Nymans Jubiläum findet am 30. April 2014 ein Geburtstagskonzert mit seinen Werken in der Royal Festival Hall London statt.

 

» Zeige alle News