Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Britische Erstaufführung: London Philharmonic Orchestra präsentiert Nikodijevics „CVETIĆ, KUĆICA ... / LA LUGUBRE GONDOLA“

Nikodijevic - CVETIC, KUCICA ... LA LUGUBRE GONDOLA BritEA

Nachdem das Mahler Chamber Orchestra unter der Leitung von Wladimir Jurowski die belgische Erstaufführung von Marko Nikodijevics „CVETIĆ, KUĆICA ... / LA LUGUBRE GONDOLA“ für Orchester am 25. März 2014 in Brüssel präsentierte, wird der russische Star-Dirigent am 26. April 2014 mit dem London Philharmonic Orchestra das Werk des serbischen Komponisten in London zur britischen Erstaufführung bringen.

Im Rahmen des Events „A Parting Gift - A vision of darkness in symphonic form” werden neben der 2009 entstandenen und in Brandenburg uraufgeführten Orchestermusik Werke von Beethoven und Tschaikowsky in der Royal Festival Hall von London erklingen.

Bei den Sikorski Musikverlagen ist das Werk als Druckausgabe SIK 8707 erschienen.

26. April 2014
London
Southbank Centre, Royal Festival Hall, 19:30 Uhr
Britische Erstaufführung: Marko Nikodijevic,
„CVETIĆ, KUĆICA ... / LA LUGUBRE GONDOLA“ für Orchester
Trauermusik nach Franz Liszt
London Philharmonic Orchestra
Wladimir Jurowski (Leitung)

 

» Zeige alle News