Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Finnische Erstaufführung: Lera Auerbachs „Galgenlieder“ in Helsinki

Auerbach - Galgenlieder FinnEA

Das 2013 entstandene Chorwerk „Galgenlieder“ für Saxophonquartett und Frauenchor der russisch-amerikanischen Pianistin und Komponistin Lera Auerbach erlebt am 29. März 2014 seine finnische Erstaufführung. Unter der Leitung von Marjukka Riihimäki werden der finnische Chor „Philomela“ und das Raschèr Saxophon Quartett das Werk im bekannten Musiikkitalo („Haus der Musik“) von Helsinki präsentieren.

Das Raschèr Saxophon Quartett hatte das Werk bereits am 25. Mai 2013 zusammen mit den Damen des WDR Rundfunkchors Köln unter der Leitung von Nicholas Kok in Köln zur Uraufführung gebracht.

Die „Galgenlieder“ sind ein Auftragswerk des WDR Rundfunkchors, des KorVest Bergen, des Philomela Chores Helsinki und der Zürcher Sing-Akademie.

29. März 2014
Helsinki
Musiikkitalo, 19 Uhr
Finnische Erstaufführung: Lera Auerbach,
„Galgenlieder“ für Saxophonquartett und Frauenchor
nach Gedichten von Christian Morgenstern (dt.)
Raschèr Saxophon Quartett
Chor „Philomela“
Marjukka Riihimäki (Leitung)

 

» Zeige alle News