Komponistensuche

Suche nach Nachnamen

Detailsuche

Repertoiresuche

Katalogsuche

Schostakowitschs Kammersinfonie op. 118a und Klavierkonzert Nr. 1 mit der Hamburger Camerata

Am 12 April 2013 (20 Uhr) spielt das Kammerorchester „Hamburger Camerata“ in der Laeiszhalle Hamburg u.a. die Kammersinfonie op. 118a (arr. von Rudolf Barschai) nach dem Streichquartett Nr. 10 und das Konzert Nr. 1 für Klavier, Streicher und Trompete von Dmitri Schostakowitsch. Die Klaviersolistin ist Marianna Shirinyan, die Leitung hat Simon Gaudenz. Das Konzert, ind em auch Werke von Strawinsky und Prokofjew erklingen, steht unter dem Motto „Russische Visionen“.

 

» Zeige alle News